3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidelbeerkuchen (unser Lieblingskuchen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Zucker o. Puderzucker
  • 120 g Butter
  • 5 Eigelb
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 2 gestr. EL Mehl
  • 5 Eiweiß, steifgeschlagen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen

    Zartbitterschokolade grob zerteilen und in den Closed lid geben, 7 sec. / Stufe 8 fein zerkleinern und umfüllen.

    Zucker in den Closed lid einwiegen und 10 sec. / Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten oder gleich Puderzucker einwiegen.

    Butter einwiegen, Eigelbe hinzufügen und 7-10 sec. / Stufe 4 verrühren

    Schokolade, gemahlene Mandeln und Mehl hinzufühen und 10 sec. / Stufe 4 unterrühren

    Eiweß steif schlagen (entweder mit Hilfe des Schmetterkingsaufsatzes im gesäuberten Mixtoft oder mit dem Handrührgerät separat) und dann vorsichtig unter die Masse heben Gentle stir setting

    250-300 g Heidelbeeren einwiegen und vorsichtig No counter-clockwise operationGentle stir setting unterrühren und alles in eine Springform füllen und 12-15 Min. backen.

    restlichen Heidelbeeren mit 1 EL Zucker verrühren und nach der ersten Backzeit auf den Teig geben und 25-30 Min. weiterbacken, abkühlen lassen,

    Mit Schlagsahne servieren (wir nehmen gerne zu diesem Kuchen von Cremef**e Vanillesahne)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also - wir haben den Kuchen

    Verfasst von Cupcake73 am 14. August 2012 - 20:48.

    Also - wir haben den Kuchen heute ausprobiert - mit ca. 450 g Heidelbeeren. Gebacken habe ich ihn auf 175°C.

    Es hat alles super geklappt! Der Kuchen ist sehr fluffig und schmeckt saftig.

    Danke für's Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt interessant -

    Verfasst von Cupcake73 am 13. August 2012 - 00:50.

    Klingt interessant - allerdings ist die Gesamt-Heidelbeer-Menge in der Zutatenliste irgendwie verloren gegangen. Wie viele Beere braucht man denn?

    VG!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können