3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Käse-Törtchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Zutaten für die Törtchen

  • 150 g Löffelbiskuit
  • 50 g Amarettini
  • 100 g geschmolzene Butter
  • 250 g Quark
  • 50 g Sahne
  • 3 Eier
  • 75 g Zucker
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für das Topping

  • 200 g Sahne
  • 1 EL Puderzucker
  • 300 g Himbeeren

Außerdem

  • 12 Silikonförmchen
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. 

    Die Löffelbiskuits und die Amarettini 10Sek, Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen.

    Butter 2 Minuten , Varoma , Stufe 1 schmelzen.

    Keksbrösel hinzugeben und 20-25 Sek. Stufe 4 vermengen, evtl. Zwischenzeitlich mit dem Spatel nach unten schieben.

    Gleichmäßig in die Silikonförmchen verteilen und an den Böden festdrücken.

    Closed lid reinigen

    Quark und Sahne 15 Sek Stufe 3 cremig rühren. Eier,Zucker , Speisestärke ,1 Prise Salz und Vanillezucker hinzufügen und 30 Sek Stufe 5 verrühren. 

    In jedes Förmchen die gleiche Menge Quarkcreme füllen. Im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen. In den Förmchen auskühlen lassen und dann vorsichtig  lösen.

    Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und die Himbeeren verlesen. Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und jeweils einen Tupfer in die Mitte eines Törtchens setzen. Mit den Himbeeren verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren