3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Himbeer-Mascarpone-Plätzchen - zum Valentinstag und Muttertag


Drucken:
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 geh. TL Vanillezucker
  • 1 Ei

Füllung

  • 60 g Himbeeren, frisch oder gefroren
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 50 g Mascarpone
  • 1 Teelöffel Sahne

zum bestreichen

  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Sahne
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben

    Closed lidDough mode 3 Min kneten.

     

    Den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und kaltstellen, ca 1h.

  2. Füllung
  3. Die Himbeeren mit Zucker und Zimt mit einer Gabel zerdrücken.

  4.  

     

     

    Mascarpone mit der Sahne auch mit einer Gabel verrühren.

  5. Fertigstellung
  6. Das Eigelb mit der Sahne verquirrlen.

     

    Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca 3 mm dick auswellen.

     

    Kreise ausstechen (bei mir sind sie ca 5,5 cm gross) und bei der Hälfte davon ein kleines Herz in der Mitte ausstechen.

     

    Auf die ganzen Kreise etwas der Mascarpone geben und so verteilen, dass ca 1 cm Abstand zum Rand bleibt. Darauf dann einen Klecks der Himbeermasse geben.

  7.  

    Den Rand mit dem verquirrlten Eigelb bestreichen und ein Teigkreis mit ausgestochenem Herz daraufsetzen.

     

    Mit einer Gabel rundherum am Rand festdrücken.

  8.  

    Backofen auf 180° O-U-Hitze vorheizen.

     

    Die fertigen Plätzchen mit dem restlichen Eigelb bestreichen. Dabei aber das "Himbeerherz" aussparen.

     

    Bei 180° ca 20 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann man die Füllung auch im TM verrühren. Da es aber eine sehr kleine Menge ist, mach ich das mit einer Gabel in einem kleinen Schälchen.

Die Anzahl der Kekse hängt natürlich von der Grösse ab. Ich habe meine mit 5,5 cm Durchmesser ausgestochen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe diese Plätzchen zu

    Verfasst von --sandy am 15. März 2016 - 12:29.

    Habe diese Plätzchen zu Valentinstag getestet.

    Muss sagen sie haben ausgezeichnet geschmeckt.

    Zubereitung dauert war ein bisschen aber ist es wert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Topolino 555, ich denke

    Verfasst von Schirmle am 9. Februar 2016 - 14:12.

    Hallo Topolino 555,

    ich denke nicht, dass die sehr lange haltbar sind.

    Das wird aber auch fast nicht möglich sein, die längere Zeit hinter Verschluss zu halten, denn die sind soooo megalecker.... tmrc_emoticons.;)

    Viel Spass beim nachbacken.

    LG Schirmle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee,  aber wie lange

    Verfasst von Topolino555 am 9. Februar 2016 - 04:45.

    Tolle Idee,  aber wie lange sind die Haltbar? Durch die Sahne und Mascarpone nicht so lange denke ich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können