3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Irisch Coffee- Nuß- Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 1 Esslöffel Instant- Kaffee
  • 420 g Buttermilch
  • 120 g Weizenkörner
  • 140 g Weinzenmehl (405), wer es nur aus Vollkorn machen will erhöht einfach die Menge an Weizenkörnern auf insgesamt 260g)
  • 2 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Natron
  • 90 g Pecan- oder Walnüsse
  • 1 Ei
  • 120 g Zucker, (kann auch druch braunen Zucker ersetzt werden oder die 1/2 Menge an Zucker auch durch die entsprechende Menge Steviapulver)
  • 80 g neutralse Öl, ( Rapsöl )
  • 30 g Irischen Whiskey, ( geht auch ein anderer)

zum Verzieren

  • 12 Pecan- oder Walnußhälften

Für die Backform

  • 12 Papier- Backförmchen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffins- Blechs mit Papierförmchen auslegen.

    Den Instantkaffee in der Buttermilch auflösen lassen.

    Weizenkörner in den Mixtopf geben und 1 Min./ Stufe 10 zu Mehl verarbeiten. Bei den letzten 6 Sek. durch die Deckelöffnung die Nüsse zugeben.

    Weizenmehl (405), Backpulver und Natron 8 Sek./Counter-clockwise operation/Gentle stir setting alles mischen.

    In einer seperaten Schüssel das Ei mit einer Gabel verquirrlen, dann Zucker, Öl, Whiskey zugeben und gut mischen.

    Closed lid/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting durch die Deckelöffnung die Flüssigenzutaten zufügen. Dies darf nicht länger wie 30 Sek. dauern.

    Mit einem Esslöffel den Teig in die Förmchen verteilen und eine Nusshälfte aufsetzen.

    Bei 160° Umluft 25 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn Kinder mitessen, lassen Sie den Whiskey einfach weg. Den Kaffee können Sie durch Malzkaffee ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare