3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Cappuccino-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 150 g Joghurtdrink, (z.B. von Weideglück)
  • 3 Eier, Größe M
  • 1 Prise Salz

außerdem:

  • 125 g Weiße Scholade, fein gehackt
  • 2 Portion Instant-Cappuccion-Pulver, Tassenportionen
  • 10 g Kakaopulver
  • 2 EL Joghurtdrink, (z.B. von Weidenglück)
  • 75 g Sauerkirschen, frisch, TK oder Glas
  • 12 Mokka-Schokolade-Kaffebohnen, (ich habe 36 gebraucht)
  • 1 Teelöffel Kakao, zum Bestäuben

Pro Stück ca 275 kcal/1160Joul, Eiweiß 5g, Fett 13g, Kohlenhydrate 34g

5

Zubereitung

    Als Erstes:
  1. weiße Schokolade im Closed lid auf Stufe 5 zerkleiner und umfüllen

  2. Für den Teig:
  3. Butter im Closed lid 1 Minute/100°/St2 schmelzen

    restliche Zutaten hinzufügen und ca 20 Sekunden/St 4 verrühren

    1/3 des Teiges umfüllen und mit 50g zerkleinerer Schoki verrühren

  4. Für den dunklen Teig:
  5. das Cappuccinopulver, Kakao und 2 EL Joghurtdrink in Closed lid hinzufügen und nochmals ca 20 Sekunden/St 4 verrühren, bis der Teig dunkel ist

  6. Muffinförmchen befüllen:
  7. Zuerst den dunklen Teig einfüllen, dann Kirschen drauf geben (ich habe je 3 genommen), dann ein Löffel weißen Teig drauf geben.

    Die Muffins bei 175° Ober-/Unterhitze oder 150° Umluft backen, ca 25 Minuten

  8. Glasur und Deko:
  9. Die restlichen 75 g weiße Schokolade habe ich in der Mikrowelle geschmolzen und mit einem Silikonpinsel auf den Muffins verrührt.

    Als Deko die Mokka-Schokolade-Kaffebohnen drauf geben, solange die Gasur noch antrocknet

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept habe ich aus einer Broschüre von Weideglück, für den TM umgeschrieben.

Es muss nicht umbedingt der Joghurdrink von Weideglück sein, ich habe eine andere Marke verwendet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare