3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt Cheesecake


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

25 Stück

Joghurt Cheesecake

  • Öl für die Form
  • 100 g Cashewkerne
  • 7 Blatt Gelatine
  • 400 g Getrocknete Datteln
  • 100 g Kokosraspel
  • 6 EL Limettensaft
  • 600 g Griech. Joghurt 10%
  • 500 g Sahnequark 40%
  • 125 g flüssiger Honig
  • 200 g Schlagsahne
  • 3 EL Kokosraspel
  • 6
    12h 30min
    Zubereitung 12h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1.       Den Boden einer Springform (26 cm Ø) dünn mit Öl bestreichen. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

    2.       Datteln, Cashewkerne, 100 g Kokosraspeln und 4EL Limettensaft in den Closed lid geben und 1Min./Stufe 5 zerkleinern. Das Ganze soll dann schön fein gehackt sein. Wenn es noch zu grob ist (hängt davon ab, wie hart die Datteln sind), einfach nochmals auf Stufe 5 zerkleinern. Dattelmix in die Springform geben und zu einem flachen Boden drücken.

    3.       Für die Creme Joghurt, Quark, Honig und 2 EL Limettensaft in den Closed lid geben und 15 Sek./Stufe 3 verrühren. Gelatine ausdrücken und bei sehr schwacher Hitze in einem kleinen Topf auflösen.  4 EL von der Joghurtcreme unter die Gelatine rühren und dann die Gelatine in den Closed lid geben und alles 10 Sek./Stufe 3 verrühren. Das Ganze umfüllen und ca. 15 Minuten kalt stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Closed lid spülen.

    4.       In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Schmetterling unter Sichtkontakt auf Stufe 3 steif schlagen. Schmetterling rausnehmen. Dann die Joghurtcreme zurück in den Closed lid geben und mit der Sahne 15 Sek./Stufe 3 verrühren. Creme auf dem Dattelboden glatt streichen und über Nacht kalt stellen.

    5.       Joghurt Cheesecake aus der Form lösen und mit 2-3 EL Kokosraspeln bestreuen. In Würfel (ca. 5 x 5 cm) schneiden.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Vorsicht beim Rauslösen aus der Springform! Da braucht man Fingerspitzengefühl und muss ein bißchen vorsichtig sein. Aber es lohnt sich tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept! Gab's bei der

    Verfasst von Schwipp-Susi am 4. Juli 2016 - 00:35.

    Tolles Rezept! Gab's bei der Tauffeier und ist vor allem bei den andren Kindern gut angekkomen. Super Fingerfood Dessert! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und echt was

    Verfasst von Josi64 am 4. Juli 2016 - 00:28.

    Super lecker und echt was besonderes  tmrc_emoticons.) Love Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Ich hab es mit

    Verfasst von Seeschnecke am 1. Mai 2016 - 23:56.

    Total lecker! Ich hab es mit Ahornsirup probiert, da ich keinen Honig zu Hause hatte. Mach ich jetzt öfter tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können