3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Jogurt Cookies


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Butter
  • 300 g Zucker, (ich nehme 150 g)
  • 2 Eier
  • 1 Orange, abgeriebene Schale
  • 3 EL Joghurt
  • 280 g Mehl
  • 70 g Stärke
  • 1 TL Backpulver
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ofen auf 160°/180° vorheizen


    Butter, Zucker, Eier in den Closed lid 10sek/ St.5


    abgeriebene Orangenschale, Jogurt, Mehl, Backpulver hinzufügen 30sek/ St.5/ Spachtel


    Teig in Minikleckschen auf das Blech - viel Abstand lassen, die zerlaufen


    10-12 Minuten backen


    Quelle: Internet

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Meine 4,5 jährige Tochter

    Verfasst von TanjaMa72 am 19. September 2015 - 21:39.

    Meine 4,5 jährige Tochter findet die Kekse superlecker! Für mich sind sie ok, aber nicht der Knaller.

    Sind bei mir auch fast nicht auseinander gelaufen, sondern kleine Häufchen geblieben. Habe mich genau ans Rezept gehalten - außer dass ich Ei-Ersatz und Sojajoghurt und mehr Orangenschale verwendet habe.

     

    Tanja

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken lecker.Habe

    Verfasst von Bettina Ostrowski am 13. Juni 2015 - 15:50.

    Schmecken lecker.Habe allerdings beim zweitenmal die 3 fache Menge Orange dazugegeben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Und sooo weich!

    Verfasst von Agary am 19. April 2015 - 11:02.

    Super lecker! Und sooo weich! Meine Kekse sind ncht zerlaufen, sehen eher wie "Haeufchen" aus tmrc_emoticons.) Danke fuer das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Cookies, werde

    Verfasst von MarinkaSS am 13. Januar 2015 - 20:30.

    Super leckere Cookies, werde diese öfters machen, danke fürs Rezept tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sind lecker, haben uns

    Verfasst von Caro_85 am 22. November 2014 - 22:40.

    Die sind lecker, haben uns allen geschmeckt. Nächstes Msl mache ich vll noch Kokosflocken drauf. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ganz ok.     Die Cookies

    Verfasst von SLR650 am 24. September 2014 - 15:13.

     

    Ganz ok.

     

     

    Die Cookies sind für zwischendurch schnell gemacht und schnell gegessen tmrc_emoticons.;). Ich werde das nächste mal 180 g Zucker nehmen, 50 g Stärke und etwas mehr Orangen-bzw. Zitronenaroma. 

    Auch wir brauchen keine Dose zum Aufbewahren, seufz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Ich denke wenig Stärke nicht

    Verfasst von lopessemedo am 14. Januar 2014 - 15:20.

    Love  Ich denke wenig Stärke nicht 70 gramm Stärke. es ist besser 30 g. Stärke.

    Es ist super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Kekse gebacken und

    Verfasst von Milchreisköchin am 11. November 2013 - 20:01.

    Habe die Kekse gebacken und war begeistert. Sie erinnern mich vom Geschmack an die Orangenkekse von Bah****. tmrc_emoticons.) 5 Sterne und ein Foto von mir.  [[wysiwyg_imageupload:7649:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das werde ich bald mal

    Verfasst von BrittaAlma am 2. April 2013 - 23:30.

    das werde ich bald mal ausprobieren...hört sich super an...werde das dann mal mit halbfettbutter versuchen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das super schnelle

    Verfasst von stanie am 21. Januar 2012 - 11:06.

    Danke für das super schnelle Rezept!

    Meine Mama ist Hauswirtschaftslehrerin und hat sich das Rezept gleich abgeschrieben für die Schüler zum Nachbacken! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Meine Tochter

    Verfasst von LittleLuna am 18. September 2011 - 21:51.

    Super lecker! Meine Tochter hat sich die Schüssel auf den Schoß gestellt und die Hälfte der Cookies aufgefuttert, obwohl sie sonst gar nicht auf Gebäck steht! Vielen Dank dafür! Wirds jetzt öfter geben!Love


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Cool

    Verfasst von widder04 am 14. September 2011 - 12:38.

    Diese Cookies sind spitze. Habe sie auch mit etwas abgeriebener Zitrone gemacht, weil ich die immer zu Haus habe. Fertig verpackt in Folie habe ich sie Freunden zum Einzug geschenkt. Einfach supi. Danke...tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boahhh

    Verfasst von Beate Carola am 11. September 2011 - 03:10.

    Mensch sind die Lecker, hatte auch gerade keine Orange zu Hause und habe dafür zitrone genommen, Ober ober ober Lecker.

    von mir 5 volle Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aufbewahrung

    Verfasst von Snoggi am 20. Juli 2011 - 19:40.

    Hi Geli!

    Ich bewahre Plaetzchen - ganz altmodisch - in Blechdosen auf, grins. Nur meistens ueberleben die amerik. Cookies bei uns nicht den Tag... somit weiss ich nicht, ob es funktioniert.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse! Schon wieder ein

    Verfasst von tahini72 am 20. Juli 2011 - 13:45.

    Klasse! Schon wieder ein Rezept, das es bei uns ganz ganz bald wieder geben soll, und da soll man nicht zunehmen..... tmrc_emoticons.;)

    Auch ich hatte keine Orangenschalen zu Hause, hab mir mit geriebener Zitronenschale geholfen. Absolut lecker.

    Nur - wie bewahrt Ihr die Kekse auf? In der Tupperdose wurden sie bald extrem weich/"lätschig", und mit Biss waren sie besser.....?

    Geli

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Svenja Bertram am 17. Juni 2011 - 21:43.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Hatte leider keine Orange da und habe mit 100% Zitronensaft improvisiert. Habe davon einen Schuss dazu gegeben und die Kekse sind richtig lecker geworden. Erinnern mich ein bisschen an meine Kindheit. Da gab es ähnliche Kekse zu kaufen und die habe ich immer sehr gerne gegessen, irgendwann gab es die nicht mehr.

    Schön, dass ich sie jetzt selbst backen kann.

    Übrigens, habe sogar schon das Feedback bekommen, dass sie schmecken wie bei "Oma".

    Sind super bei allen angekommen.

    Von mir 5*****. tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße,

    Svenja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die kamen richtig gut an!

    Verfasst von zauberbiene am 25. Juni 2010 - 00:23.

    Super Cookies sind das - ich habe nur ca. 100g Zucker genommen und ich hatte keine abgeriebene Orangenschale zur Verfügung und habe zum Zitronenaroma gegriffen. Sommerlich frisch waren dietmrc_emoticons.) die hab ich nicht zum letzten Mal gebacken tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können