3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Aprikosen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 200 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 100 g kalte Butter
  • ca. 4 Esslöffel kaltes Wasser

Belag

  • 1 Dose Aprikosen
  • 1000 g Quark 40%
  • 1 Päckchen Puddingpulver , Sahne
  • 1 Glas Aprikosenmarmalade
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zutaten für den Teig in den MixtopfClosed lid geben und alles ca. 20 sek. auf Stufe 5 vermischen, evtl noch etwas Wasser zugeben.

    Teig in eine gefettete Springform geben und am Rand etwas ca. 2-3cm hochdrücken. Dann mit einer Gabel mehrmals in den Teig stechen.

    Für den Belag Quark, Puddingpulver, Zucker, Vanillezucker und Eier in den Closed lid geben und die Masse ca.25 sek. auf Stufe 4 vermischen.

    Alles in die Form mit der Spatel auf den Teig füllen und mit den Aprikosen belegen. Im vorgeheizten Ofen Umluft bei 175 Grad ca. eine Stunde backen.

    Dann bei ausgeschalteten Ofen bei halb geöffneter Ofentür 10 Min. abkühlen lassen.

    Kuchen noch lauwarm mit Aprikosenmarmelade bestreichen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare