3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit dreierlei Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Füllung

  • 500 g Magerquark
  • 250 g Quark, 20 % Fett
  • 250 g Quark 40% Fett
  • 200 g saure Sahne
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 1 Flasche Zitronenaroma
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 3 Stück Eier
  • 2 Dose Mandarinen (normale Größe)

Teig

  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 125 g Weizenmehl Typ 405
  • 125 g Dinkelmehl Typ 630
  • 50 g Rohrohrzucker
  • 1 Stück Ei
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform (26cm) einfetten.

    Für den Teig:

    Zucker, Butter/Margarine und das Ei in den Mixtopf geben. Bei eingesetztem Messbecher bei 37°C 1 Minute auf Stufe 5 rühren. Mit dem Spatel die Masse nach unten schieben. Anschließend Mehl und Backpulver zufugen. Zunächst 12 Sekunden auf Stufe 5 verrühren und anschließend in die Form geben. Mit den Händen festdrücken und einen Rand hochziehen.

    Füllung:

    Alle Quarksorten, saure Sahne, 150 g Zucker, Puddingpulver, Eier und Zitronenöl in den Mixtopf geben, Messbecher einsetzen und 30 Sekunden auf Stufe 6 verrühren. Jetzt vorsichtig mit dem Spatel die Mandarinen unterheben. Die Masse auf den Boden geben und den Kuchen in den Ofen geben.

    Backzeit:

    O/U-Hitze 175°C zunächst 60 Minuten backen, dann noch weitere 10 Minuten bei Heißluft 180°C, damit er noch etwas bräuner wird.

    Den Kuchen noch einen Moment im Ofen stehen lassen. Dann rausnehmen und abkühlen lassen.

    Guten Appetit !

    Der Kuchen fällt nicht zusammen und ist sehr saftig und lecker tmrc_emoticons.-)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Endlich mal eine prompte Antwort Vielen Dank...

    Verfasst von Silona47 am 4. Mai 2017 - 20:23.

    Super! Endlich mal eine prompte Antwort. Vielen Dank dafür. Dann steht dem Backen ja nichts mehr im Wege. Die Sternchen folgen, sobald der Kuchen gebacken ist. Smile

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Silona47 aus irgendeinem Grund waren alle...

    Verfasst von Thermomix-Forever am 4. Mai 2017 - 19:15.

    Hallo Silona47, aus irgendeinem Grund waren alle Zutaten bis auf das halbe Päckchen Backpulver aus dem Teig-Rezept verschwunden...Sad. Habe sie jetzt wieder eingefügt und hoffe, dass es nun einen schönen Kuchen geben wird... Liebe Grüße Wink

    Ps. Vielen Dank für den Hinweis !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wundere mich dass der Kuchen so gut angekommen...

    Verfasst von Silona47 am 4. Mai 2017 - 18:58.

    Ich wundere mich, dass der Kuchen so gut angekommen ist. Ist denn keinem aufgefallen, dass überhaupt KEIN MEHL in den Zutaten genannt wurde? In der Zubereitung wird Mehl aber angegeben, was auch Sinn macht, schließlich soll der Boden ja in die Form gegeben und der Rand hochgezogen werden. Schade, dass dafür auch noch Sterne vergeben werden. Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ...

    Verfasst von maver62 am 21. April 2017 - 20:01.

    Super lecker,
    hab den Schmand weg gelassen.Trotzdem lecker.Satte fünf Sternchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen, wegen der 3 verschiedenen Fettstufen...

    Verfasst von Thermomix-Forever am 11. April 2017 - 07:48.

    Guten Morgen, wegen der 3 verschiedenen Fettstufen also "Sorten" von Quark... Ich habe nach einem Namen für meinen Kuchen gesucht, der ganz gut passt Wink Er sollte nicht nur "Käsekuchen" heißen, wie schon soooo viele hier in der Rezeptwelt. Liebe Grüße Cooking 6

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum 3erlei Quark ?

    Verfasst von Siamkätzchen am 7. April 2017 - 16:45.

    Warum 3erlei Quark ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können