3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Heidelbeeren


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 300 g Mehl
  • 200 g kalte Butter in Stücken
  • 100 g Zucker
  • 1 gestrichener Esslöffel Vanillezucker, oder 1 Päckchen
  • 1 Ei

Quarkfüllung

Quarkfüllung

  • 1000 g Quark
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 150 g Butter
  • Zitronenaroma oder Saft
  • 300 g TK-Heidelbeeren, leicht angetaut
  • 6
    20h 0min
    Zubereitung 20h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zutaten für Teig auf Closed lid Stufe 4-5 für 40 sek vermischen, evt mit Spatel arbeiten. Für eine halbe Stunde (oder mehr) in Kühlschrank.

    Danach in eine 28er Springform drücken, dabei etwas Rand hochziehen. Ich habe es nicht geschafft, den Teig vernünftig auszurollen, da er doch sehr weich ist tmrc_emoticons.-). Mit einer Gabel etwas einstechen.

  2. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen.

    Zutaten für Quarkfüllung, ausser der Butter, auf Stufe 5 für ca 20 sek. vermischen. Butter dazu und kurz unterheben. Die Hälfte des Teiges in die vorbereitete Springform füllen, Heidelbeeren dazu und restlicher Teig drauf und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad 45 min backen. Kuchen für einige Minuten aus dem Ofen nehmen und danach nochmal 20 min backen. Bei geöffneter Backofentür auskühlen lassen und danach aus Form lösen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare