3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen mit Himbeer-Sahne-Toping


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Stück

Käsekuchen

  • 80 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1/2 gestr. TL geriebene Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 20 g Zitronensaft
  • 200 g Frischkäse
  • 250 g Magerquark
  • 45 g Speißestärke
  • 1 1/2 TL Speißestärke

Himbeer-Sahne-Toping

  • ca.200 g Himbeeren, können auch weniger sein
  • 10 g Zitronensaft
  • 2 EL Zucker
  • 4 TL Pulver Sofortgelantine
  • 400 g Sahne
  • 6
    2h 30min
    Zubereitung 2h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mini-Käsekuchen in Souffle Förmchen
  1. 1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. 7 Souffleeförmchen gut einfetten.

    2. Zucker und Vanilleschote in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben. 

    3. Butter, Eier und Zitronensaft zugeben und 1 Min/Stufe 4 verrühren.

    4. Frischkäse, Quark, Speisestärke und Backpulver zugeben, 20 Sek./Stufe 5 verrühren. Teig in die vorbereitenden Souffleförmchen geben. 17-20 Minuten backen, bis sie golbraun sind. Backofen ausschalten und Mini-Käsekuchen darin ruhen lassen.

    Danach vollständig abkühlen lassen - kann schon zwei Stunden dauern.

  2. Himbeer-Sahne Toping
  3. 1. Paralell das Toping vorbereiten. Himbeeren mit dem Zitronensaft und Zucker bei 20 Sek/Stufe 7 pürieren. Danach von den Rändern und Deckel in den Mixtopf schieben.

    2. Deckel wieder hinauf setzen. Den Messbecher nicht einsetzen und 2 Min./Stufe 2,5 einstellen. Durch die Öffnung die Sofortgelantine unterheben. 

    3. In einem extra Gefäß die Sahne schlagen und wenn sie fest ist, die Himbeermaße zugeben und unterheben. 

    4. Wenn die Käsekuchen vollstänig abgekühlt sind, dann die Himbeer-Sahne in einen Spritzbeutel geben und in die Mulde ein Toping spritzen.

10
11

Tipp

Die Mini-Käsekuchen sollten nicht in Papierförmchen gebacken werden, da sie sich schwer entfernen lassen. 

Der Teig reicht für 7 Souffle Förmchen oder ein Muffinblech.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare