3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsekuchen ohne backen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Boden

  • 200 g Amarettini
  • 100 g Butter

Belag

  • 200 g Creme fraiche.
  • 250 g Mascarpone
  • 300 g Frischkäse
  • 350 g Weisse Kuvertüre, Geschmolzen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 200 g Amarettini In denClosed lid geben 5 sek / Stufe 5 dann 100 g geschmolzene Butter( hab ich im Topf gemacht) unterrühren in eine 24  Springform drücken ich hab eine Silikonform genommen. Dann creme fraiche, Mascarpone und Frischkäse 10 sek/ stufe 3 verrühren. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und durch den Deckel langsam auf das laufende Messer geben. Stufe 3/ 10 Sekunden. Auf den Boden geben und ca 4 Stunden kaltstellen.

10
11

Tipp

wer mag kann noch Pfirsiche oder Aprikosenspalten auf den Belag geben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :)Der Kuchen ist schnell

    Verfasst von Edeltraud12 am 1. Februar 2014 - 20:14.

    tmrc_emoticons.)Der Kuchen ist schnell gemacht und der Belag schmeckt sehr gut.  

    Ich könnte mir den Belag auch als Dessert vorstellen.

    lb Grüsse aus Bayern

    Edeltraud

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können