3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-Mandel-Lebkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

36 Stück

Karotten-Mandel-Lebkuchen

  • 2 Stück Karotten, ca 250 g
  • 2 Stück Eieweiß
  • 125 g brauner Zucker
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 200 g gemahlene Mandeln, oder selber mahlen
  • 65 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 36-40 Stück Backobladen, Ø 50 mm
  • Mandelstifte
5

Zubereitung

  1. Karotten schälen in Stückchen schneiden und 6-10 Sekunden auf Stufe 7 zuerkleinern. Mit dem Spartel die Karotten vom Rand runter shieben und nochmal kurz zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen.

    Eiweiß, Zucker, Honig und Backpulver im Thermomix 1 Minute auf Stufe 6 schaumig schlagen.

    Karottenraspel ausdrücken und wieder in den Thermomix geben. Mandeln, Mehl und Ingwer hinzufügen. 30 Sekunden auf Stufe 4 durchrühren.

    Den Teig auf die Backobladen streichen (ca 1/2 EL voll und dann mit dem Esslöffel über den Rand streichen). Mit den Mandelstiften verzieren. Ca. 1 1/2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad / Umluft 150 Grad etwa 20 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Thermomix braucht zwischen den Schritten nicht gereinigt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare