3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenkuchen vegan


Drucken:
4

Zutaten

  • 400 g Karotten
  • 200 g Rohrzucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 1 P. Backpulver
  • 400 g Vollkornmehl
  • bei Bedarf
  • 1 Zitrone, Saft und Schale
  • 1 TL Zimt
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Karotten schälen, in groben Stücken in den Closed lid 8 Sekunden bei Stufe 5 raspeln. Restliche Zutaten zugeben, Zitrone und Zimt nach eigenem Geschmack, 3 Minuten Dough mode, bis ein zäher, gleichmäßiger Teig entsteht. In eine gefettete Springform geben, 40-50 Minuten bei 180C Umluft backen.

    Ich löse den Kuchen immer zügig aus der Form, da er sonst gerne kleben bleibt.

    Als Alternative habe ich auch schon einen Teil des Mehls mit Haferflocken ersetzt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mit Mandelmehl und Kokosmehl ein Genuss

    Verfasst von Sarejo am 2. Juni 2017 - 20:43.

    Mit Mandelmehl und Kokosmehl ein Genuss!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein und perfekt um

    Verfasst von WeirdLittleMone am 23. Mai 2016 - 18:43.

    Sehr fein und perfekt um viele Karotten zu verarbeiten. Habe am Schluss noch eine Zitronenglasur oben drauf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mache den Kuchen immer mit

    Verfasst von Thermatix am 20. Juni 2015 - 09:05.

    Mache den Kuchen immer mit Olivenöl. Es sind dann übrigens 170 g... für alle die nicht extra noch mit dem Messbecher 200 ml abmessen wollen, sondern mit der eingebauten Waage arbeiten tmrc_emoticons.;-) ZImt kommt bei mir auch nicht rein, dafür das Mark einer Vanillestange. Deswegen will ich aber nun keine extra Variation erstellen...

    Thermatix the master of disaster

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker. Danke!!!

    Verfasst von LLLLLucky am 4. Oktober 2012 - 22:36.

    Mega lecker. Danke!!!

     (¯`•.¸¸.•´¯`•.¸¸,,¸ LLLLLucky ¸,,¸¸.•´¯`•.¸¸.•´¯)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für diese vegane

    Verfasst von Greenlover am 12. Juli 2012 - 16:37.

    Vielen Dank für diese vegane Variante von Möhrenkuchen!

    Hab ihn heute gebacken: die Hälfte des Mehls hab ich durch gemahlene Mandeln (zuerst in den TM getan, mit der per Sparschäler entfernten Zitronenschale und dann erstmal umgefüllt) ersetzt... Zimt hab ich nicht reingetan, stattdessen noch eine gute Prise Salz und Muskat... vor dem Backen noch mit gehobelten Mandeln bestreut! Ergebnis sieht rein optisch gut aus... bin gespannt aufs Feedback unserer Gäste!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können