3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten

  • 6 Eiweiße
  • 300 g Karotten
  • 260 g Zucker
  • 6 Eigelbe
  • 300 g gemahlende Mandeln
  • 40 g Stärkemehl
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 10 g Zitronensaft

Dekoration

  • Kuvertüre
  • Marzipanmöhren
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die Eiweiße mit dem Schmetterlingseinsatz 2 min. / St. 4 zu steifem Schnee schlagen und umfüllen. Danach die Karotten 6 sek. / St. 5 kleinraspeln und ebenfalls umfüllen. Zucker und Eigelbe 15 sek. / St. 4 schaumig schlagen, die Karotten hinzufügen und 7 sek. / St. 3 gut mitrühren. Die Hälfte der Mandeln, Stärkemehl, Zimt, Zitronensaft 30 sek. /St. 3 einrühren. Das Eiweiß und den Rest der Mandeln 1,3 min. / Dough mode unter die Masse heben. Das Ganze in eine gefettete (Paniermehl darin schwenken) 26er Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen.

    Nach dem Backen den Kuchen in der Form auskühlen lassen und nach Belieben, z.B. mit Kuvertüre und Marzipanmöhren verzieren.

     

    Meine Familie liebt diesen Kuchen und auch bei Festen ist dieser Kuchen immer der Erste, der weg ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich war erst skeptisch, weil

    Verfasst von Samapa80 am 13. Juni 2016 - 19:45.

    Ich war erst skeptisch, weil der Teig sehr flüssig war. Aber ich kann sagen, dass er super geworden ist! Habe weniger Zucker genommen, als im Rezept steht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und auch sehr

    Verfasst von Sami12 am 16. Mai 2016 - 17:50.

    Sehr lecker und auch sehr Saftig und schnell zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, probiere gerade dein

    Verfasst von sabzub am 31. März 2016 - 11:25.

    Hallo, probiere gerade dein Rezept aus. Bleibt der Schmetterlingsaufsatz die ganze Zeit drin ?

    lg sabzub

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen hat prima

    Verfasst von Romy78 am 28. März 2016 - 22:37.

    Der Kuchen hat prima geschmeckt. Schön saftig und locker. Tolles Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen

    Verfasst von Jazz3108 am 7. November 2015 - 21:15.

    Sterne vergessen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe Kuchen

    Verfasst von Jazz3108 am 7. November 2015 - 21:15.

    Ich backe Kuchen hauptsächlich für meinen Mann, da ich selber nicht so ne Süße bin. Gestern hab ich nach einem Rezept für Karotten Kuchen gesucht, da ich kiloweise Karotten aus dem eigenen Garten habe und versuche so viel wie möglich frisch zu verwenden.

    Lange Rede kurzer Sinn: Mein Mann betitelt den Kuchen mit "sensationell"! tmrc_emoticons.) 

    Fünf Sterne, da das Rezept auch leicht umzusetzen war. Wird bestimmt öfter gebacken!

    Viele Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sogar meine Jungs haben

    Verfasst von Cubata am 3. April 2015 - 18:52.

    Sogar meine Jungs haben diesen leckeren Kuchen mit Freude gegessen. Wir haben ihn mit dem Zitronenguß aus dem Kochbuch "Jeden Tag genießen" dekoriert.

    1000 Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach super lecker

    Verfasst von Gartenlust am 30. März 2015 - 18:26.

    super einfach super lecker unbedingt probieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Dein Rezept probiere

    Verfasst von blau33 am 16. Februar 2015 - 01:51.

    Hallo, Dein Rezept probiere ich aus - weil ich bisher trotzdem immer die Karotten noch separat in der Küchenmaschine geraspelt habe! Mal schauen, wie es wird... 

    Einen kleinen Lacher hatte ich aber bei Deinem Eingangssatz "... Eiweiße mit dem Schmetterlingseinsatz 2 min. / St. 4 zu steifem Schnee schlafen", süßer Verschreiber tmrc_emoticons.;)

    LG 

    blau33

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können