3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottentorte glutenfrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 6 Eiweiß
  • 300 g Haselnüsse ganz
  • 300 g Karotten in Stücke
  • 35 g Speisestärke
  • 6 Eigelb
  • 280 g Zucker
  • 1 geh. TL Zimt
  • 25 g Kirschwasser oder Wasser
  • abgerieb. Zitronenschale

Schokoladenglasur

  • 150 g Kuvertüre, Zartbitter
  • 1 Stück Palmin Würfel
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1.  

    Eiweiß zu Schnee schlagen (entweder mit Handrührer oder 2 min,/St. 4 mit Rühraufsatz) in eine größere Schüssel umfüllen, Rühraufsatz entfernen.

    Haselnüsse, Karotten und Speisestärke inClosed lid20 sec. /St.6.

    Eigelb, Zucker, Vanillezucker,Zitronenschale, Zimt und Kirschwasser hinzufügen 40 sec./St. 5.

    Masse zum Eiweiß in die Schüssel geben und unterheben. In eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober/Unterhitze ca. 60 Minuten backen.  Auskühlen lassen und dann nach Belieben entweder mit Schokoglasur oder Puderzuckerglasur überziehen und garnieren.

    Glasur

    Kuvertüre in Closed lid 7 sec./St. 5

    Palmin hinzufügen 5 min./50 °C/St.2

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept klingt sehr gut Allerdings muss ich...

    Verfasst von Beatela am 8. Mai 2017 - 17:24.

    Das Rezept klingt sehr gut. Allerdings muss ich bemängeln, dass man mit einer Zöliakie - d.h. lebenslange glutenfreie Diät - sicher nicht in die Mitte des Kuchens einen Lindt-Schokoladenhasen setzt, der nicht glutenfrei ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird demnächst  ausprobiert 

    Verfasst von sabii am 15. Mai 2016 - 00:45.

    Wird demnächst  ausprobiert 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können