3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Karottentorte - Rüblitorte


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Karottentorte - Rüblitorte

  • 6 Eier, getrennt
  • 150 g Haselnüsse oder Mandeln
  • 150 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 150 g Karotten, in Stücken
  • 1 Zitrone (unbehandelt), abgerieben, Saft ausgepresst
  • 150 g Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 150 g Semmelbrösel, und etwas mehr zum Ausstreuen der Kuchenform
  • 100 g Butter, in Stücken
  • 200 g Zartbitterkuvertüre, in Stücken
  • 1 Päckchen Marzipanrübli Dr. Oetker (12 Stück)

  • 6
    2h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Springform 24 - 26 cm
  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

    Schmetterling einsetzen. Das Eiweiß 3-3 Min. 30 Sek./Stufe 4 steif schlagen. Schmetterling entfernen. Eiweiß und umfüllen.

    Haselnüsse (Mandeln) und Schokolade in den Mixtopf geben, 9 Sek./Stufe 8 mahlen und umfüllen.

    Die Karotten im Mixtopf 7 Sek./Stufe 7 raspeln und zum Nuss-/Schoko-Gemisch geben.

    Eigelbe und Zucker in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 2 schaumig rühren. Nuss-/Schokomischung, Backpulver, Karotten, Semmelbrösel, Butter, Zitronensaft- und abrieb dazugeben, 20 Sek./Stufe 5 verrühren. Eischnee zugeben und mit dem Spatel 10 Sek./Stufe 2 unterrühren.

    Eine Springform mit Backpapier auslegen, Rand einfetten, mit Semmelbröseln bestreuen und bei ca. 180°C ca. 1 Stunde backen. Am besten über Nacht auskühlen lassen.

    Die Kuvertüre in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und 3 Min. 30 Sek./60°C/Stufe 1,5 zu einem Guss verarbeiten. Den Guss auf dem Kuchen verteilen und mit den Marzipanrüblis verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Falls keine Kuvertüre gewünscht, kann man auch 150 g bittere Schokolade (ab 50% Kakaoanteil) mit 100 g Sahne erhitzen (s.o.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare