Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Key Lime Pie


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Vollkornbutterkekse
  • 120 g Butter
  • 1 Ei
  • 4 Eigelb
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch (396g)
  • 5 unbehandelte Limetten
  • 4 Eiweiß
  • 120 g Zucker
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Vollkornbutterkekse im Thermomix für 10 sec./Stufe 5 kleinhacken, danach in eine Schüssel umfüllen. Butter bei 50° 4Min/Stufe 1 schmelzen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Flüssige Butter über die Kekskrümel geben, vermischen und auf dem Boden der Backform verteilen und fest drücken.Von 2 Limetten die Schale (nur das Grüne) abreiben, dann alle Limetten auspressen und mit der Schale vermengen. Eigelb mit Vollei, der Kondensmilch (ich habe sie im chinesischen Supermarkt bekommen, es gibt sie aber auch unter dem Namen Milchmä***en im Supermarkt) und dem Limettensaft im Thermomix 10 sec./Stufe 3 vermischen. Limettencreme auf den Keksboden geben.

    Etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180° backen.

    Thermomix bitte spülen muss unbedingt fettfrei sein! Schmetterling einsetzen, die 4 Eiweiß mit dem Zucker ca. 2 1/2 Min/Stufe 4 zu Baiser schlagen und dann auf den gebackenen Kuchen streichen.

    Dann weitere 10 - 15 Min in den Ofen, bis die Eischneemasse goldbraun gebacken ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Manch einer bevorzugt Schlagsahne statt Baiser. Dann den Kuchen ohne Baiser zubereiten und statt 20 Min bitte 25 Min backen. Geschlagene Sahne auf den abgekühlten Kuchen verteilen.

Wer einen kleiner Kuchen backen möchte, das Rezept halbieren (das Vollei bleibt im ganzen) und den Kuchen in einer Springform 18 cm backen. Die Backzeit reduziert sich dann leicht.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für den Tipp werd ihn

    Verfasst von Buttreblume am 18. Januar 2013 - 11:16.

    Danke für den Tipp werd ihn nächstes mal fünf Minuten länger drin lassen,geschmeckt hat er trotzdem superlecker tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Buttreblume, schade,

    Verfasst von Schokomonster am 17. Januar 2013 - 20:35.

    Hallo Buttreblume,

    schade, dass es bei dir nicht so gut geklappt hat, bei mir war der Kuchen nicht matschig (siehe Foto). Vielleicht hätte der Kuchen etwas länger im Backofen bleiben müssen ? Eigentlich ist der Kuchen richtig schnittfest. Der Boden besteht halt nur aus Keksen und Butter ist ist von der Konsistenz nicht wie ein gebackener Mürbeboden. Versuche beim nächsten Mal den Kuchen länger zu backen.

    Viel Erfolg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab den Kuchen heute

    Verfasst von Buttreblume am 17. Januar 2013 - 19:29.

    Hab den Kuchen heute ausprobiert schmeckt wirklich gut nur ein bisschen süß,bei mir war der Kuchen allerdings sehr saftig der Boden war dadurch etwas matschig.Als ich den Ring von der Springform abgemacht habe ist so eine art Zuckerwasser rausgelaufen,was hab ich denn falsch gemacht hab mich eigentlich genau ans Rezept gehalten tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zaubermaus6, dass freut

    Verfasst von Schokomonster am 23. August 2012 - 21:29.

    Hallo zaubermaus6, dass freut mich. Schön, dass dir der Kuchen gut gelungen ist tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Sommerkuchen und ratz

    Verfasst von knaller99 am 23. August 2012 - 19:58.

    Toller Sommerkuchen und ratz fatz zubereitet!  Schmeckt wie in Florida!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schokomonster, Danke

    Verfasst von zaubermaus6 am 23. August 2012 - 19:20.

    Hallo Schokomonster, Danke für den Schubs! Seit 20 Jahren kenne ich dieses Rezept, aber irgendwie (obwohl der Kuchen auf Key West immer soooo lecker war) hab´ich mich  rumgedrückt mit der Kondensmilchaaaber nach dem Hinweis mir R*we hat´s nun endlich gklappt!!. Genau das Originalrezept!  Sehr zum Nachmachen empfohlen!

    LG    Jacoba

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • komme grade aus einem

    Verfasst von Krümelmonsterchen am 10. August 2012 - 20:58.

    komme grade aus einem florida-urlaub wieder Cooking 10 und wollte diese köstlichkeit direkt mal selber nachbacken. Super Rezept, schmeckt wie das Original tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, hab die Sternchen

    Verfasst von Backomi am 10. August 2012 - 20:47.

    Oh, hab die Sternchen vergessen anzuklicken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Backomi am 10. August 2012 - 20:44.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Der Kuchen schmeckt sehr gut und war einfach zuzubereiten. Der Kuchen ist sehr fruchtig frisch    tmrc_emoticons.)     

       Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wünsche Euch allen gutes

    Verfasst von Schokomonster am 29. Juli 2012 - 20:18.

    Wünsche Euch allen gutes Gelingen und guten Appetit tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können