3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kindergarten Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 2 Eier, i
  • Milch
  • 100 gr Butter
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 gr Zucker
  • 570 -600 gr Mehl
  • 4 Kinderriegel oder 50 gr Rosienen
  • Kondesmilch
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 2 Eier in den Closed lid wiegen und mit Milch auf 300gr auffüllen

    Butter , Salz ,Hefe und Zucker dazugeben. und 3 Min / 37°C / Stufe 2 erwärmen.

    Das Mehl erst mal 570 gr zufügen und 4 Sek. / Stufe 4 vermischen dann ca. 2 Min Dough mode zu einem geschmeidigen Teig verkneten wenn er zu Klebrig ist noch etwas Mehl dazu und nochmal 1 Min Dough mode verkneten.

    Dann ca. 20 Teigstücke daraus machen und Mit jeweils in die 5 vorgezeichneten Stücke der Kinderriegel füllen  ( 1 Riegel ergiebt 5 STücke ) und zu kleinen Brötchen formen.

    Oder in den Teig 50 gr Rosienen geben und 1 MinDough mode Counter-clockwise operation verkneten und 20 Brötchen formen und weiter behandeln wie die Schokobrötchen.

    Auf ein Backblech verteilen und mit Kondesmilch besteichen.

    15 min bei 50°C  aufgehen lassen.

    Dann bei 175 °C 20 Min. goldgelb  backen.

     

    Mann kann die Abgekühlten Brötchen auch einfrieren und gefroren in die Brotdose geben bis die Kinder Frühstücken  sind diese aufgetaut.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Kinder fanden sie toll

    Verfasst von M4nu am 12. Mai 2017 - 10:58.

    Die Kinder fanden sie toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute endlich mal ausprobiert Mega lecker bei mir...

    Verfasst von Nanunana444 am 6. Mai 2017 - 15:20.

    Heute endlich mal ausprobiert. Mega lecker, bei mir waren sie nicht trocken. Habe es mit frischer Hefe zubereitet. Meine Kinder lieben sie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen sind sehr

    Verfasst von Älgling am 10. Februar 2016 - 19:31.

    Die Brötchen sind sehr lecker, meine wurden riesig (was überhaupt nicht schlimm ist). Hole diese morgens aus dem Tiefkühler, packe sie in die Brotdose und mein Sohn ist begeistert. Es ist immer ein Vorrat da.

    Einfach nur genial. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker und luftig 

    Verfasst von LeSeLuNi am 25. April 2015 - 13:01.

    Sowas von lecker und luftig  :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie für das Schulbuffet

    Verfasst von tami5581 am 17. Februar 2015 - 11:46.

    Habe sie für das Schulbuffet gebacken waren super lecker. Leider hatte ich keine Kinderschoki mehr, aber das ging auch sooo. :bigsmile:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kann man da statt

    Verfasst von arven1993 am 20. August 2014 - 14:23.

    kann man da statt schokoriegel oder rosinen auch anderes obst rein tun ???

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kinder lieben sie!!! Für

    Verfasst von 020976 am 12. Juni 2014 - 16:50.

    Die Kinder lieben sie!!! Für meinen Geschmack ein kleines bißchen zu trocken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Die Kinder lieben

    Verfasst von Engel-22 am 26. Juli 2013 - 17:40.

    Danke :cooking_7:

    Die Kinder lieben sie... und uns haben sie auch geschmeckt. Von uns volle 5 *

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und den Kids hat

    Verfasst von Marina201 am 15. Juli 2013 - 19:36.

    Sehr lecker und den Kids hat es ebenfalls total geschmeckt. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, danke für das tolle

    Verfasst von Michi0111 am 10. Juni 2013 - 14:33.

    Hallo,

    danke für das tolle Rezept. Die Brötchen sind klasse! Habe sie schon mehrere Male zu Hause gebacken und in der letzten Woche im Kindergarten meiner Tochter. Wir haben mit zwei Gruppen a 5 Kinder 40 Brötchen gemacht und die Kinder hatten richtig Spaß. :) Alle fanden sie super und wir werden das wohl nochmal wiederholen. Danke!  :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jam jam, sehr lecker. Habe

    Verfasst von natschi7 am 19. April 2013 - 14:54.

    Jam jam, sehr lecker. Habe jedoch 2 Stücke Schoki pro Brötchen genommen, muss sein für mein Geschmack :-)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Brötchen

    Verfasst von Nini-80 am 29. März 2013 - 16:03.

    Hallo, habe die Brötchen heute gebacken. Waren sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Vielen Dank für

    Verfasst von ClaudiaN am 4. Dezember 2012 - 14:56.

    Super lecker! Vielen Dank für das Rezept!

    Habe die Brötchen gestern Abend gemacht und über Nacht auf dem Blech in den Kühlschrank gestellt. Heute morgen gleich nach dem Aufstehen gebacken - köstlich! Von uns 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen kommen grade aus

    Verfasst von Haferlgucker am 19. November 2012 - 17:40.

    Die Brötchen kommen grade aus dem Ofen. Herrlich, wie die duften! Und geschmacklich auch superlecker :love: Musste natürlich gleich probiert werden! Mit klebrigen Teig hab ich keine Probleme gehabt. Ich hab mich genau an die Mengenangaben gehalten. Hab große Eier gehabt ( 98 Gramm ) und deswegen vlt. weniger Milch  gebraucht. Und zwei Stück Schokolade reingetan. War auch gut so! Danke für das tolle Rezept !!! ☀

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backen am Voabend - Essen zum Frühstück - Beste Aufbewahrung?

    Verfasst von Lekka Backmachine am 16. Juli 2011 - 22:01.

    Hallo Peppi, hast Du für mich einen Tip, wie ich es am besten super soft und frisch hinkriege,

    wenn ich am Vorabend backe... Weil um 7.30 in Kita mit frischgebackenen Brötchen ist arg früh :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volltreffer!!

    Verfasst von strandläufer am 28. Januar 2011 - 06:59.

    Habe gestern die Brötchen gebacken, ging super einfach und sie sind genau so geworden wie abgebildet! Die Kinder haben sich sehr gefreut, sind oberlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meine Kinder

    Verfasst von kwiatuszek am 24. Januar 2011 - 15:37.

    Super lecker, meine Kinder lieben Sie!!!!

    meine Hobbys : kochen, backen, Handarbeit, basteln,

    ich bin immer lustig, ich lache gern und bin immer hilfsbereit.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,

    Verfasst von briggiewiggie am 22. Januar 2011 - 12:35.

    Hallo Peppi,

    ich hab gestern die Brötchen gemacht! Allerdings hatte ich keine Ki....Schokoldade dann hab ich die Ki....SchokoBons genommen.....echt lecker....Leider sind die Dinger meinem Mann zu trocken. ICh finds super und kann sie auch noch in meinen MorgenKaba eintunken.

    Gruß Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker !

    Verfasst von tigertom am 16. November 2010 - 17:57.

    Habe gestern diese super leckeren Brötchen für den Religionskurs meiner Tochter gemacht. Sie kam mit einem strahlenden Lächeln nach Hause und meinte es hätte allen prima geschmeckt und sie solle doch bitte öfter für die Klasse backen . ;) Für mich persönlich wären aber auch 2 Stückchen Schokolade pro Brötchen keinesfalls verkehrt. :bigsmile:

    Danke für das tolle Rezept --> 5 Sterne (:     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Cathi, Leider kann ich

    Verfasst von Peppi am 1. Oktober 2010 - 12:21.

    Hallo Cathi,

    Leider kann ich dazu nichts sagen da mein Teig nie klebrig war oder ist.

    Vielleicht hast du etwas vergessen oder nicht lange genug gehen gelassen.

    Vielleicht hat hier im Forum dazu noch eine Idee

    LG Peppi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Peppi, die Brötchen

    Verfasst von Cathi am 30. September 2010 - 20:38.

    Hallo Peppi,

    die Brötchen schmecken echt super, nur ich habe das Problem das der Teig extrem

    klebrig ist ich habe bestimmt insgesamt 670 g Mehl dazu gegeben.

    Wie ist es bei dir wenn du die Brötchen machst?

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hey danke für das super

    Verfasst von Dragonfly76 am 21. August 2010 - 15:01.

    Hey danke für das super Rezept. Sie sind echt lecker und noch besser als Brötchen vom Bäcker. Für ein Rosinenbrötchen bezahle ich hier 50-65 cent, die werde ich mir nun in Zukunft sparen

    Ein bisschen schlecht aus dem MIxi zu bekommen, aber das ist nicht schlimm bei diesem Ergebnis!

    :cooking_7:

    5 Sterne dafür!

     

    Liebe Grüße Julia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super schöner teig ...

    Verfasst von mila69 am 27. Juli 2010 - 15:21.

    ... auch ohne irgendwelche füllungen, alo gewissermaßen als "milchbrötchen"  - und eher mit 620 g mehl.

     

    5 punkte!

    :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo selbes Rezept wie

    Verfasst von hibusta am 26. Juli 2010 - 19:13.

    Hallo

    selbes Rezept wie "Einschulungs-Brötchen"! Nur als Tipp.

    Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können