3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knusprige Vätersitte


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Teig

  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zucker
  • etwas abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 3/8 l Milch
  • 250 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 5 Apfel Boskop
  • 100 g Rosinen
  • 2 Eier Kl. M

Zum Ausbacken

  • 1 l neutrales Öl (z.B. Thomy)
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Hefe, Zucker, Milch, Eier im Closed lid 37 °C, Stufe 2, 2-3 min. erwärmen, Mehl, Salz, Zitronenschale dazugeben und nochmals 3-4 min./Dough mode, kneten lassen. Den Teig mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort 30-45 min. gehen lassen.

    Die Äpfel entkernen und vierteln, im TM jeweils zur Hälfte 2-3 sec./Stufe 3-4 zerkleinern, umfüllen und mit wenig Zitronensaft beträufen wegen dem Braun werden. Die Rosinen in lauwarmen Wasser einweichen.

    Zum Schluß Apfelstücke und Rosinen dazugeben und nochmal 30 sec. auf Dough mode kneten lassen und weitere 10-15 min. gehen lassen (Ich habe den Teig jeweils umgefüllt).

  2. Das Öl in einem großen weiten Topf erhitzen oder in der Friteuse auf 180 °C.  Einen EL(ideal ein EL vom Kinderbesteck)  ins heiße Fett tauchen, damit der Teig nicht kleben bleibt. Nicht mehr als 3-4 Krapfen ins Fett geben. Die Krapfen 5-7 Min. ausbacken und nach 3-4 Min. wenden. Wenn sie goldbraun sind, mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier austropfen lassen und sofort im Zimtzucker wälzen.

  3. Ich nehme einen nicht all zu breiten Topf um Öl einzusparen. Das Öl erhitze ich auf einem Siemens Induktionsfeld auf Stufe 8 und backe auf Stufe 4 aus.

    Quelle: essen&trinken 1/83

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare