3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kochfee's Sommertraum


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Sommertraum-Bällchen

  • 100 Gramm Butter
  • 1 Dose Milchmädchen 400 g
  • 12 Stück Löffelbisquits
  • 200 Gramm Kokosflocken
  • 100 Gramm Kokosflocken, zum Wälzen
  • 100 Gramm getrocknete Cranberrys
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Löffelbisquit-Kekse in den Mixtopf geben und ca. 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern bis es fein gemahlen ist. Alles in einen Topf umfüllen.

     

    Die Butter ca. 5 Min./80 Grad/Stufe 2 schmelzen.

     

    Die zerkleinerten Kekse, 200 Gramm Kokosflocken sowie den kompletten Doseninhalt Milchmädchen zur zerlassenen Butter geben und 3 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 3 zu einem Teig kneten. 

     

    Die Hände mit Wasser etwas anfeuchten und dann kleine Pralinen-Bällchen formen. In die Bällchen drückt ihr 1 - 2 Cranberrys und wälzt anschließend das Bällchen in den verbliebenen Kokosflocken.

     

    Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank gut auskühlen lassen vor dem Verzehr.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt die Pralinenbällchen auch mit einer Cranberry verzieren.

Die Portionsmengge hängt davon ab, wie viele jeder essen mag. tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke, für  das leckere

    Verfasst von seltenKoch am 28. August 2016 - 22:54.

    Danke, für  das leckere Rezept. Habe statt Cranberrys Mandeln genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Hessin03, das ist ja

    Verfasst von Kochfee Dithmarschen am 23. Juli 2015 - 19:21.

    Liebe Hessin03,

    das ist ja eine coole Idee. Stimmt Amarettini sind mit Sicherheit klasse.

    Danke für die Idee!

    LieGrüEure Silke Maria


    (alias Thermi-Kochfee Dithmarschen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein Traum. Die

    Verfasst von Hessin03 am 23. Juli 2015 - 18:47.

    Wirklich ein Traum. Die Löffelbisquits lassen sich auch toll durch Amarettini ersetzen (6 Amarettini statt 1 Löffelbisquit).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie schwer sind 12

    Verfasst von diegabi am 19. Juli 2015 - 14:48.

    Wie schwer sind 12 Löffelbisquits

    damit man eine Richtlinie hat wenn man andere

    Kekse verwenden will?

     

    LGGabi

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du kannst bestimmt auch

    Verfasst von Kochfee Dithmarschen am 18. Juli 2015 - 18:08.

    Du kannst bestimmt auch andere Kekse nehmen. Wichtig ist, dass Du sie vorher gut pulverisierst.

    Je nachdem, welche Kekse es sind, würde ich vielleicht noch etwas Zucker zufügen.

    Lass es Dir schmecken.

    Cooking 7

    LieGrüEure Silke Maria


    (alias Thermi-Kochfee Dithmarschen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehen auch andere Kekse als

    Verfasst von Ykrautz am 18. Juli 2015 - 18:05.

    Gehen auch andere Kekse als Basis? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Falls Du andere getrocknete

    Verfasst von Kochfee Dithmarschen am 18. Juli 2015 - 17:46.

    Falls Du andere getrocknete Früchte hast, kannst Du es auch damit versuchen tmrc_emoticons.-)

    LieGrüEure Silke Maria


    (alias Thermi-Kochfee Dithmarschen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke für das tolle

    Verfasst von mohrle888 am 18. Juli 2015 - 17:44.

    danke für das tolle rezept!

    habe alles daheim, nur keine cranberry!

    ich probiers mal mit nüssen oder ....

    möchte es gleich morgen verschenken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können