3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Korinthen-Plätzchen (Weihnachtsplätzchen)


Drucken:
4

Zutaten

65 Stück

Teig

  • 250 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 80 g Kokosraspeln
  • 150 g Korinthen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Margarine, Zucker und das Ei in den Closed lid geben und 10 Sek./Stufe4 vermischen. 

    Das Mehl und die Kokosraspeln hinzufügen und 40 Sek./Stufe 3 Counter-clockwise operation unterrrühren.

    Zuletzt die Korinthen hinzufügen und noch einmal 20 Sek. /Stufe 3 Counter-clockwise operation unterrühren.

     

    Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.

    Nicht zu nah beieinander legen und bei 170° Umluft ca. 20-25 Minuten backen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Bitte in die Anleitung vom Backofen gucken, da jeder Ofen anders backt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Anstatt Korinthen Verkleinerte Cranberrys nehmen

    Verfasst von Ichhk1960 am 14. Juli 2018 - 21:41.

    Anstatt Korinthen Verkleinerte Cranberrys nehmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe nach Plätzchen auch für nach...

    Verfasst von Bohnine am 4. Februar 2018 - 18:56.

    Ich habe nach Plätzchen auch für nach Weihnachten gesucht,eben so mal zum Kaffee, und die sind sehr gut geeignet Werde ich jetzt öfters mal machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken.Schnell zubereitet und schmecken...

    Verfasst von thermobein am 30. November 2017 - 14:09.

    Gestern gebacken.Schnell zubereitet und schmecken sehr lecker.Die backe ich nochmal.Alle Sterne von mir.Cooking 7Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade ausprobiert...sowas von lecker......

    Verfasst von SylviaSnowRobin am 26. November 2017 - 19:39.

    gerade ausprobiert...sowas von lecker...
    ABER die Backzeit ist zu lange angegeben, meine Plätzchen brauchten ca. 10 Minuten bei 170 Grad Umluft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Plätzchen sind der wahnsinn!! Super...

    Verfasst von Ellipolly1969 am 13. Dezember 2016 - 07:48.

    Cooking 7 Die Plätzchen sind der wahnsinn!! Super schnell gemacht und einfach nur genial. Vielen Dank für das Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren super, super lecker! Kann ich nur weiter...

    Verfasst von MarionVolz am 30. November 2016 - 19:27.

    Waren super, super lecker! Kann ich nur weiter empfehlen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker & schnell! Einfach und

    Verfasst von Antara Minerva am 8. Dezember 2015 - 19:29.

    Lecker & schnell!

    Einfach und ganz schnell zubereitet und gebcken! Als Tipp: Auch auf Obladen gestzt schmecken sie prima und das ist eine saubere Sache!

    Gut Kochen - gutes Gelingen - gute Zeit


    von Herzen


    Antara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Tipp mit den Cranberries

    Verfasst von Kathi1203 am 7. Dezember 2015 - 14:33.

    Der Tipp mit den Cranberries ist super. Schmeckt perfekt zu den Kokosraspeln. sollten allerdings einmal kurz geschreddert werden.  tmrc_emoticons.;) super leckere Kekse 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und geht ganz

    Verfasst von Nadine789 am 4. Dezember 2015 - 17:02.

    Sehr lecker und geht ganz schnell. Hab Sultaninen verwendet.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Plätzchen. Hatte

    Verfasst von cea28 am 22. November 2015 - 19:03.

    Sehr leckere Plätzchen. Hatte keine Korinthen, habe dafür Cranberries genommen. Weil die mir zu groß waren habe ich diese vorher ein wenig zerkleinert. Werden in meine Gutsles Sammlung mit aufgenommen. Vielen Dank für das Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können