3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Limetten Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 120 g Kokosöl
  • 30 g Kokosmus
  • 180 g Zucker
  • 6 Stück Bioeier
  • 6 EL Kokosraspel
  • 375 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Milch
  • 1 Schote Vanillemark

Sirup

  • 50 g Puderzucker
  • 60 g Limettensaft

Guss

  • 200 g Puderzucker
  • 50 g Limettensaft
5

Zubereitung

    Kuchen
  1. Kokosöl, Kokosmus und Zucker für 5min Stufe 7 mixen.

    Nach und nach die Eier dazu geben. Ggf. Die Geschwindigkeit reduzieren.

    Die restlichen Zutaten kurz, aber gründlich unterrühren.

    In einer gefetteten Gugelhupfform bei 150 Grad ca. 1 Std backen. Achtung, bei meinem Ofen reichen immer 150 Grad. Ich kenne eure Öfen nicht!
  2. Tränken
  3. 5 Minuten nach dem Backen den Kuchen aus der Form lösen und mit einem Schaschlikspieß viele Löcher piksen.

    Aus Limettensaft und Zucker einen Sirup rühren und in die Löcher Laufen lassen.
  4. Wenn der Kuchen ganz kalt ist....
  5. Aus Saft und Zucker einen Guss anrühren. Er sollte dicklich und weiß sein. Den Kuchen überziehen und mit Limettenschale und Kokosraspeln garnieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn ihr abisolierten bekommt, braucht ihr 2 Stück. Hier könnt ihr die Schale abraspeln und zum Teig und Garnieren benutzen.

Die Form kann statt mit Mehl mit Kokosraspeln gestreut werden.



Ich habe ein Rezept im Netz entdeckt und als Vorlage genutzt. Allerdings habe ich die meisten Zutaten ausgetauscht und alles auf den Thermomix umgeschrieben.

Das Bild zeigt den letzten Rest tmrc_emoticons.;-)

Wir haben Sahne dazu gegessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare