3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos-Muffins


Drucken:
4

Zutaten

Kokosmasse

  • 100 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Kokosraspeln, Stufe 3-4 vermischen und umfüllen

Teig

  • 250 Gramm Mehl(405)
  • 2,5 gehäufte Teelöffel Backpulver
  • 0,5 gehäufter Teelöffel Natron
  • 1 Päckchen Van.-Zucker
  • 3 gehäufter Esslöffel Kakao
  • 120 Gramm Butter
  • 2 Eier
  • 250 Gramm Buttermilch
  • 250 Gramm Zucker
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung


  1. Alle Zutaten auf Stufe 4 mit Hilfe des Spatels ca. 15 Sek. verrühren.
    In vorbereitete Muffins-Formen füllen, jeweils einen gehäuften TL der Kokosmischung auf den Teig geben und ca. 20 Min. bei 175° backen.


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept.

    Verfasst von Wiluna am 19. Juni 2016 - 17:22.

    Tolles Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins sind wirklich

    Verfasst von mercidarling am 1. Juni 2016 - 19:15.

    Die Muffins sind wirklich sehr lecker und haben auch schnell geklappt.

     

    Nur die Menge war für ein Muffinsblech zu viel. Habe den restlichen Teig in Papierförmchen dann im Varoma gebacken. Sie waren zwar gar, aber sind total auseinander gelaufen. Optisch daher aus dem Varoma nicht der Hit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine neuen

    Verfasst von Weltbestetante am 2. April 2016 - 20:34.

    Meine neuen Lieblingsmuffins!  Love Schoko und Kokos! Die beste Kombination! Vielen Dank!

    Hab sie übrigens im Varoma 40 min gebacken. Hat super funktioniert.

    Ach ja...statt Zucker nehme ich Traubenzucker, damit die Muffins fruktosearm sind. Hatte ca. 300 gr. Traubenzucker im Teig und 65 gr Traubenzucker in der Kokosmasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach perfekt und total

    Verfasst von Wishni am 29. August 2015 - 22:42.

    Einfach perfekt und total schnell zubereitet  tmrc_emoticons.p Big Smile!!

    Die werde ich spätestens an meinem Geburtstag wieder backen!

    Ich hab erst Teig, dann Kokosmasse und dann nochmal Teig eingefüllt. 

    Sehen klasse aus  Love !

    ButterMilch habe ich durchnormale Milch ersetzt und Natron ganz weggelassen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super super lecker und tolles

    Verfasst von Livia-1 am 1. Mai 2014 - 20:32.

    Super super lecker und tolles Rezept! Bei mir allerdings waren die Muffins nach 30 min fertig, aber ich denke jeder Backofen ist unterschiedlich! Ansonsten waren die Muffins sofort alle weg! Ich hatte sie zum Besuch mit genommen und alle waren begeistert! Ach ja ich habe weniger Zucker genommen, das mach ich generell bei jedem Rezept! Ist uns sonst zu süß!

    Hab beim nächsten mal in den Teig übrigens Kirschen und Mandarinen dazu getan, Kreativität muss sein tmrc_emoticons.;) Big Smile

     

    Danke fürs reinstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sahen super

    Verfasst von Twitter am 23. November 2013 - 10:12.

    Cooking 7Super lecker und sahen super aus!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, sind die gut!  Toll

    Verfasst von Carolinchen80 am 3. November 2013 - 19:11.

    Wow, sind die gut!  Love Toll aufgegangen, sehr saftig, einfach gut! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also bei mir sind die Muffins

    Verfasst von wiebielie am 2. Februar 2013 - 13:31.

    Also bei mir sind die Muffins super aufgegangen - man kann allerdings auch kaum behaupten, dass ich das selbe Rezept gekocht habe - war ein ganz spontanes Backen und dementsprechend manche Zutaten nicht vorrätig, andere "mussten weg" daher habe ich statt Frischkäse Schmand verwendet, statt 50g 70g Kokosraspeln, statt 250g Mehl 160g Mehl +90 Speisestärke... Statt Buttermilch normale Milch, und davon auch etwas weniger, weil mir der Teig schon so flüssig vorkam. Bild lade ich gleich hoch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nur halb voll machen  

    Verfasst von simmi1972 am 28. Juli 2012 - 18:08.

    nur halb voll machen tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist leider

    Verfasst von peach4560_0 am 28. Juli 2012 - 15:14.

    Dieses Rezept ist leider nicht so toll tmrc_emoticons.~ Geschmacklich sind die Muffins wirklich lecker aber optisch leider nicht. Sind statt hoch zu gehen in die Breite gegangen und dadurch, trotz Papier, schlecht aus der Form zu lösen, Schade.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können