3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokos Schoko Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 300 g Butter
  • 1 Päckchen Vaniliezucker
  • 300 g Zucker
  • 6 Eier M
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • 200 g creme fraich

Belag

  • 250 g Butter, Weich
  • 0,5 Liter Milch
  • 500 g Schlagsahne
  • 125 g Hartweizengries
  • 325 g Kokosraspel
  • 250 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 2 Würfel Kokosfett, a 25g
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    für den Teig
  1. 1.  300g Butter,Vanillin-Zucker und 300 g  Zucker in den Closed lid einwiegen und ca. 50 sec/Stufe 6 schaumig rühren.

     

    2.  Die Eier einzeln nach und nach zugeben und weiter auf Stufe 6 verrühren.

    3. Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermengen, abwechselnt mit Creme fraiche unter die Eiermasse  ca. 50 sec/Stufe 6 unterheben.

     

    4. Teig auf gefettetes Backblech streichen und bei 175° im vorgeheizten Backofen (O/U-Hitze) auf mittlerer Schiene ca 25 min backen.Auskühlen lassen.

     

     

     

     

     

  2.  

    Belag

     

    5.  Milch und 250 g Sahne aufkochen. Grieß einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen.

    6. Die Griesmasse zurück in den Closed lid,250 g Butter, 300 g Zucker und 300 g Kokosraspeln einwiegen und 1 min/Stufe 4/Counter-clockwise operationunterheben. Masse gleichmässig auf dem ausgekühlten Boden verteilen, auskühlen lassen.

     

    7. Kuvertüre und Kokosfett im thermomix hacken. 250 g Sahne erwärmen. Kuvertüre darin schmelzen. 10-15 Min abkühlen lassen. Gleichmäßig auf der Kokosmasse glatt streichen, trocknen lassen. Kuchen mit Rest Kokosraspeln bestreuen.

     

     

10
11

Tipp

Wer möchte kann den Kuchen mit Mini-Kokosriegeln verziehren!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallole es sind 300 g Zucker

    Verfasst von marion100 am 24. Mai 2016 - 18:56.

    Hallole es sind 300 g Zucker !!

    Lieben Gruß Marion

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Siamkätzchen schrieb: Der

    Verfasst von marion100 am 24. Mai 2016 - 18:54.

    Siamkätzchen

    Der Kuchen sieht lecker aus, aber 600g Zucker???

    es sind 300 g Zucker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo liebe

    Verfasst von heidi66 am 1. Dezember 2015 - 20:55.

    Hallo liebe Rezeptweltfans,

    das Rezept hört sich gut an. Es gab früher von Dr Oe...... einen Kuchen aus der Packung der Jamaica Torte hieß. Vielleicht erinnert sich irgendjemand an den. Probiere das Rezept mal aus und hoffe er schmeckt so. Das wären dann tolle Kindheitserinnerungen. Melde mich dann nach dem Genuss.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen sieht lecker aus,

    Verfasst von Siamkätzchen am 30. November 2015 - 16:58.

    Der Kuchen sieht lecker aus, aber 600g Zucker???

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hoffen wir mal das die

    Verfasst von Topolino555 am 30. November 2015 - 14:11.

    Hoffen wir mal das die Verfasserin/ der Verfasser sich noch meldet um Klarheit zu schaffen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also von den Mengenangaben

    Verfasst von glöckchen_127 am 30. November 2015 - 09:52.

    Also von den Mengenangaben Zucker und Butter denke ich, gehören 300 g Zucker und 250 g Butter zum Belag. Und die 500 g Schlagsahne werden 250 g für die Füllung und 250 g für den Schokoguss genutzt. Dann machen die Angaben im Rezept und bei den Zutaten Sinn.

    Ein Lächeln am Morgen macht den Tag gleich heller !!


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh ja Butter und Zucker

    Verfasst von Topolino555 am 29. November 2015 - 20:12.

    Oh ja Butter und Zucker erscheint mir auch etwas viel,  auch beim Belag sind die Mengenangaben sehr üppig.  Stimmen die Angaben? 

    Aber ansonsten hört er sich lecker an. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Marion 100, das Rezept

    Verfasst von Mustang12 am 29. November 2015 - 18:56.

    Hallo Marion 100,

    das Rezept hört sich sehr lecker an. Aber scheinbar stimmt was mit den Mengenangaben nicht. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können