3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 260 g Kokosraspeln
  • 400 g Kondensmilch, gezuckert
  • 40 g Butter
5

Zubereitung

  1. 200 g Kokosraspel in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 8 und umfüllen.

  2. Kondensmilch und Butter in den Mixtopf geben, 6 Min./100°C/Stufe 2.

  3. Gemahlene Kokosraspeln zugeben, 2 Min./Stufe 4, umfüllen und über Nacht kühl stellen.

  4. 60 g Kokosraspeln in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 8 und auf einen Teller geben.

  5. Aus der Kokos-Milch-Mischung kleine Kugeln formen (ca. 1 cm Ø) und in den Kokosraspeln wälzen.

10
11

Tipp

Alternativ kann die Mischung auch über Nacht an einen kühlen Platz gestellt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • WAHNSINN!...

    Verfasst von MissYv am 28. Dezember 2016 - 20:46.

    WAHNSINN!

    Die Kokosbällchen sind der Hammer! Einfach gemacht und mega lecker! Ich habe 75 Bällchen daraus bekommen!

    Natürlich fünf Sterne Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde diese gerne zu Weihnachten...

    Verfasst von Ivonne_79 am 5. Dezember 2016 - 14:48.

    Ich würde diese gerne zu Weihnachten verschenken. Wie lange hälten sie sich denn?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach aber SAULECKER !!!

    Verfasst von Millas am 12. Dezember 2015 - 21:44.

    So einfach aber SAULECKER !!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker! die mach ich

    Verfasst von hasepopase am 28. Januar 2015 - 18:39.

    sehr lecker!

    die mach ich bestimmt wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bällchen schmecken

    Verfasst von Kakerlakak am 20. Dezember 2014 - 09:19.

    Die Bällchen schmecken richtig gut. War etwas skeptisch wegen dem Milchmädchengeschmack, aber ist total unbegründet. Habe noch eine Mandel reingedrückt und nur 2 Std gekühlt bis zur Weiterverarbeitung. Danke fürs Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab 10 %tige kondensmilch

    Verfasst von Maren No. am 16. Dezember 2014 - 07:34.

    ich hab 10 %tige kondensmilch genommen... aber keine gezuckerte, hab es erst später gelesen, das es gezuckerte kondensmilch sein soll. wahrscheinlich lag es daran... ist alles in den abfluß gewandert tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vieleicht die  falsche

    Verfasst von maliteddy am 15. Dezember 2014 - 11:52.

    Vieleicht die  falsche Kondensmilch ? Denn an Festigkeit dürfte es eigentlich mit Kokosraspeln,Butter und der ohnehin schon sehr dicken  Kondensmilch aus der Dose nicht mangeln ,oder ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Über Nacht ist viel zu

    Verfasst von maliteddy am 14. Dezember 2014 - 17:24.

    Über Nacht ist viel zu lange,normalerweise reichen 4 Stunden. Habe eine Dose Milchmädchen genommen ,Butter aufkochen gelassen mit 4 tropfen bittermandel öl .dann 200 g  gemahlene Nüsse dazu. Das ganze 4 Stunden in den Kühlschrank. Dann Schokolade mit Butter geschmolzen und aus der nussmasse kugeln geformt.Dann die kugeln in die schokobuttermasse getaucht und fertig sind die leckeren Pralinen..tmrc_emoticons.-)  Das Rezept ist super variabel ,einfach kkasse und deshalb natürlich verdiente 5 Sterne   Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bei mir wirds nicht fest...

    Verfasst von Maren No. am 14. Dezember 2014 - 17:23.

    bei mir wirds nicht fest... :-/

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, habe die

    Verfasst von natschi7 am 3. Dezember 2014 - 08:13.

    Hallo zusammen,

    habe die Masse gestern Abend gemacht, sie ist heute sehr sehr fest...war das bei euch auch?

    Lagert ihr eure Kokosbällchen im Kühlschrank oder halten die auch ungekühlt?

    Über Antwort würde ich mich seeeeeeeeehr freuen  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, tolles Rezept. Und so

    Verfasst von mamaHoch3 am 26. November 2014 - 20:20.

    Wow, tolles Rezept. Und so einfach. Genau so mag ich´s...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!!!

    Verfasst von finek am 23. November 2014 - 20:28.

    Super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker !!1

    Verfasst von rauschbine am 9. Oktober 2014 - 10:34.

    sehr lecker !!1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte mich reinlegen .  Sooo

    Verfasst von Diana239 am 28. September 2014 - 14:54.

    Big Smile

    Könnte mich reinlegen . 

    Sooo lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sehr lecker...

    Verfasst von Svenja günthner am 15. August 2014 - 15:16.

    ...sehr lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker Lässt das

    Verfasst von JuliaGuenther am 13. Februar 2014 - 19:43.

    Klingt sehr lecker tmrc_emoticons.) Lässt das Rezept zu, dass man da auch Mandeln mit in die Mitte bekommt wie bei den Raffaello? LG tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses

    Verfasst von isaberu am 19. Dezember 2013 - 10:53.

    Vielen Dank für dieses Rezept. Ich habe abgewandelt und gleich zwei Tuben Milchmädchen genommen und dazu nur 25g Butter. Ansonsten gleicher Ablauf. Ist eine leckere feste Masse geworden, die ich heute zu Bällchen formen werde. Verschenke ich zusammen mit meinen Rumkugeln (die wirklich Rum enthalten), gibt einen schönen Mix in der Tüte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und

    Verfasst von Andrea1974 am 29. Dezember 2012 - 10:16.

    Einfach und leckerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke lieber Arno, für Deine

    Verfasst von Küchenzwergi am 27. September 2012 - 23:58.

    tmrc_emoticons.) Danke lieber Arno,

    für Deine schnelle Antwort.

    Wenn Du süße Kondensmilch als Karamellcreme haben möchtest, muss die Dose 1 Stunde leicht köcheln lassen.

    Lass die Dose aber ganz auskühlen, bevor Du sie aufmachst.

    Herzliche Grüße,

                                 Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenzwergi, die Milch

    Verfasst von Arno Koch am 27. September 2012 - 18:13.

    Hallo Küchenzwergi,

    die Milch ist anschließend noch weiß und kaum eingedickt. Bei der kurzen Kochzeit und 100°C als Temperatureinstellung verdampft im Thermomix nicht viel Flüssigkeit. Die meiste Festigkeit kommt von den gemahlenen Kokosraspeln. Die von mir verwendete, gesüßte Kondensmilch kam auch aus der Dose. Die Idee mit der Karamellcreme finde ich gut, das muss ich auch einmal ausprobieren. tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße,

    Arno

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Arno Koch, ist die süße

    Verfasst von Küchenzwergi am 27. September 2012 - 17:54.

    Hallo Arno Koch,

    ist die süße Kondensmilch nach der Kochzeit im Thermi noch weiß oder ist die Milch karamelisiert.

    Dann würde mich noch interessieren, ist die Milch etwas eingedickt.

    Ich verwende auch gerne die süße Kondensmilch, nur koche ich immer die Milch in der Dose, meistens gleich 4 Dosen.

    Lasse die Kondensmilch dann abkühlen und habe dann immer leckere Karamelcreme zur Hand.

    Schreib mir bitte zurück.

     Danke.

    Grüße vom Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Arno Koch, die

    Verfasst von jasanihu am 26. September 2012 - 19:03.

    Hallo Arno Koch,

    die Kokosbällchen schmecken super!! Wollte sie eigentlich verschenken, aber irgendwie sind keine mehr da!!!! Also machen ich einfach eine neue Portion.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Pralinen!  In

    Verfasst von Pudeline am 3. Januar 2012 - 17:18.

    Sehr leckere Pralinen! 

    In einem russischen Supermarkt habe ich karamelisierte Kondensmilch gekauft. Die war schon so sehr lecker. Der Rest war nicht mehr viel Arbeit.

    Im nächsten Versuch (wenn der Weihnachtsspeck wieder weg ist) werde ich eine halbe Mandel hinein drücken, damit die Praline etwas Biss bekommt.

    Danke für das Rezept und fünf Sterne!

    Gruß

    Pudeline 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr sehr lecker!!! Und

    Verfasst von Hasilocki76 am 2. Januar 2012 - 15:33.

    Sehr sehr sehr lecker!!! Und so irre schnell weg.Mandeln in der Mitte werde ich bei Gelegenheit mal testen.Ich hatte Einweghandschuhe an bei der "Produktion".

    Allerdings waren meine Kokosraspel schon so klein, dass ich die Kugeln so drin gewälzt hab, ohne sie noch mal extra zu zerkleinern...

    Die mach ich sicher noch mal und nicht nur im Winter tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen Bin hin und

    Verfasst von bredemann am 19. Dezember 2011 - 15:38.

    Hallöchen


    Bin hin und weg!!!Love


    Total leckere Schweinerei, Vielen Dank dafür. Ich lass dir fünf Sterne da.


    Gruss Bredemann


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Arno, auf der Suche

    Verfasst von Pudeline am 16. Dezember 2011 - 22:55.

    Hallo Arno,

    auf der Suche nach einem leckeren Mitbringsel bin ich auf deine Kokosbällchen gestoßen. Die gezuckerte Milch habe ich in einem russischen Supermarkt gekauft. Die schmeckt so schon lecker! Und mit den Kokosraspeln darin ist die Creme jetzt schon super lecker. Jetzt bremst mich die Abkühlphase aus.

    Morgen werde ich vom fertigen Produkt berichten und bewerten.

    LG Pudeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das

    Verfasst von Arno Koch am 28. November 2011 - 01:20.

    Ich würde das Mindeshaltbarkeitsdatum der Zutat nehmen, welche zuerst abläuft. Das auszuprobieren könnte aber anstrengend werden... tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nochmal, habe die

    Verfasst von AnitaZ1972 am 26. November 2011 - 15:18.

    Hallo nochmal,

    habe die Bällchen jetzt fertig und muss sie fast bewachen!! Meine Tochter steht total auf Raffaello und ist von den selbstgemachten total begeistert!!

    Die Masse lies sich prima zu Kugeln formen und das ganze war ,zwar klebrig, aber schnell gemacht!!

    Wie lange halten sie ungefähr im Kühlschrank( wenn sie nicht vorher weggeputzt werden!! tmrc_emoticons.D ) ??

    Danke fürs Rezept und klare 5*****!!!!

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh wie prima!! Genau so ein

    Verfasst von AnitaZ1972 am 24. November 2011 - 20:21.

    Oh wie prima!! Genau so ein Rezept habe ich noch gesucht da ich dieses Weihnachten verschiedene ,selbstgemachte Leckereien aus dem TM verschenken möchte!!

    Danke für's einstellen.Werde dann berichten und Sterne vergeben wenn ich die Kugeln gemacht habe!!

    Liebe Grüße,

    AnitaZ1972

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese "Raffaellos" sind

    Verfasst von Kalela2011 am 24. November 2011 - 18:51.

    Diese "Raffaellos" sind besser als die Originale! Der Hammer! Ich werde sie gleich vor meiner Familienbande in Sicherheit bringen, denn sonst sehe ich von den Kugeln kein einziges Stück mehr! Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab die Kugeln gestern

    Verfasst von wildcat80 am 23. November 2011 - 08:26.

    Hallo,


    hab die Kugeln gestern geformt und noch eine geschälte Mandel reingesteckt. EIN HAMMER!!!!! Ich kauf nie mehr Raffaello. Ist schnell gemacht, nicht zu teuer und eine super Geschenkidee! Ob die Kugeln allerdings je ein Geschenksäckchen von innen sehen werden glaub ich nicht  tmrc_emoticons.D


     Muss heute gleich nochmal welche machen!


    Empfehlung: SEHR GUT!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo die gezuckerte

    Verfasst von urwaldmaggi am 10. Oktober 2011 - 17:46.

    Hallo die gezuckerte Kondensmilch gibt es in einigen russischen Supermärkten sehr viel billiger heißt halt dann nicht Milchmädchen ist aber das gleiche. Lg Michi

    PS Die Raffaellos sind super!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :cosuperlecker. Gerade

    Verfasst von käsetante am 9. Oktober 2011 - 20:39.

    :cosuperlecker. Gerade richtig für ein Leckermäulchen wie michCooking 9

    carpe diem

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Falls doch auf die Schnelle

    Verfasst von Kochsuse am 9. Oktober 2011 - 14:56.

    Falls doch auf die Schnelle keine gefunden wird, kann man sie auch selbst herstellen.


    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/milchm%C3%A4dchen-ersatz-f%C3%BCr-karamell/31808

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gezuckerte Kondensmilch (z.B.

    Verfasst von Arno Koch am 9. Oktober 2011 - 14:55.

    Gezuckerte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen tmrc_emoticons.;) ), findest du auch bei Akzenta und Rewe.Ich habe sie aber auch erst entdeckt, als ich gezielt danach gesucht habe. Mandel klingt gut...oder Haselnuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gezuckerte Kondensmilch

    Verfasst von Kartoffelschmarrn am 9. Oktober 2011 - 14:36.

    Die gezuckerte Kondensmilch heißt "Milchmädchen" und gibts bei uns im EDEKA, Kaufland, Globus.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen,vielen dank.Liest sich

    Verfasst von mysch72 am 9. Oktober 2011 - 14:31.

    Vielen,vielen dank.Liest sich super an.

    Vielleicht kann man noch eine Mandel rein stecken.

    Wo gibst es gezuckerte Kondensmilch? ( kenne ich nicht )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können