Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
  • thumbnail image 7
  • thumbnail image 8
  • thumbnail image 9
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokoskuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 6 Eier
  • 250 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • 150 g Sonnenblumenöl
  • 160 g Milch
  • 5 EL Kakaopulver

Creme

  • 500 g Milch
  • 3 EL Mehl, leicht gehäuft
  • 100 g Kokosraspeln
  • 5 EL Zucker

Glasur

  • 150 g Zartbitter- Kuvertüre, oder Vollmilch
  • 100 g Kokosraspeln
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen.

    Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen Stufe 4/ 1 Min.
    Mehl, Backpulver, Öl und Milch zur Eier-Zuckermasse geben. Zu einem glatten Rührteig verarbeiten. Stufe 4/ 1 Min.
    Kakao dazugeben und nochmals 1 Minute / Stufe 4 rühren.

    Die hälfte des Teiges auf ein tiefes, gefettetes Backblech/Fettpfanne geben und gleichmäßig verstreichen.

    Bei 170°C etwa 8-10 Min. im heißen Ofen backen.

    Die andere Hälfte des Teiges umfüllen.

    reinigen
  2. In der Zwischenzeit die Cremefüllung zubereiten:


    Mehl mit Milch in den geben und kalt verrühren (Stufe 4/ 1 Min), Kokosraspel und Zucker dazugeben und zu einer dicken Creme aufkochen. (Stufe 1/ 100 Grad/ ca. 3-4 Minuten). ggf. noch etwas Mehl hinzufügen falls die Masse nicht dick genug wird.
  3. Den Teig aus dem Backofen nehmen, die oberste Schicht sollte nicht mehr flüssig sein. Die Creme gleichmäßig darauf verteilen und die andere Teighälfte darübergeben.
  4. Alles zusammen weitere 30-35 Min. backen
  5. Den noch warmen Kuchen mit dem dunklen, geschmolzenen Schokoguss überziehen und mit Kokosraspeln bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Man kann natürlich auch die Creme in einem Topf zubereiten, wenn man den nicht zwischendurch reinigen möchte.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Angaben können nicht stimmen. Mit doppelter...

    Verfasst von .Binchen am 29. Mai 2020 - 13:57.

    Die Angaben können nicht stimmen. Mit doppelter Menge und Mehl dreifacher Zeit wurde die Creme keine Creme - sprich nicht fest. Hab dann trotzdem alles drauf und gebacken. Naja. Dieses Rezept war meine erste negative Erfahrung mit der Rezeptwelt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können