3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosnusskuchen


Drucken:
4

Zutaten

Kokosnusskuchen

  • 3 Eier
  • 150 Gramm Zucker
  • 150 Gramm weiche Butter oder Margarine
  • 150 Gramm Milch
  • 250 Gramm Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 Gramm Kokosraspeln
  • Puderzucker, zum Bestäuben
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

    Eier, Zucker, Butter in den Mixtopf geben, 40 Sek./Stufe 6.

    Milch, Mehl, Backpulver, Salz dazugeben, 30 Sek./Stufe 5.

    Kokosraspeln hinzugeben und kurz verrühren, 5 Sek./Stufe 4.

    Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben. Lange Form geht auch.

    Bei 180°C ca. 45 Min. backen.

    Bei Bedarf mit Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Statt Kokosraspeln kann man auch die gleiche Menge Haselnüsse oder gemahlene Mandeln nehmen.

Das Rezept habe ich aus dem Kochbuch Schüttelkuchen von Dr. Oetker und habe es nach Vorlagen von Christine Haas auf dem Thermomix umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare