3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosnußtorte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • Teig:
  • 200 g Dinkel
  • 200 g Butter, weich
  • 2 EL Honig
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Weinstein-Backpulver
  • Füllung:
  • ½ l Milch
  • 80 g Dinkel, vollkornmehl , fein
  • ¼ TL Johannisbrotkernmehl
  • 2 Vanilleschoten, nur das Mark
  • 2 EL Honig
  • 2 ½ MB Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM21 image
    Rezept erstellt für
    TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. 280 g Dinkel (für Teig und Füllung) 1 1/2 Min./Stufe Turbo fein mahlen, in eine
    Schüssel füllen und beiseite stellen.
    2. Die Butter in Stücken, Honig und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 8
    verrühren. 200 g Dinkelmehl und Weinsteinbackpulver zufügen und 30 Sek./Stufe 4
    untermischen.
    3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 175°C
    ca. 35 Minuten
    backen.
    4. Inzwischen die Füllung zubereiten: Milch, Dinkelmehl, Johannisbrotkernmehl,
    Vanillemark und Honig in den Mixtopf geben, 4 1/2 Min./100°C/Stufe 4 kochen, in eine
    große Schüssel füllen und auskühlen lassen.
    5. Rühraufsatz einsetzen und die Sahne Stufe 2 steif schlagen, bis Konturen am
    inneren Topfrand sichtbar sind und unter die Füllung heben.
    6. Den fertiggebackenen Tortenboden zweimal durchschneiden. Die Böden mit der
    Füllung bestreichen, wieder zusammensetzen und die Torte von außen ebenfalls
    bestreichen und mit reichlich Kokosflocken bestreuen.

    Varianten:
    Zusätzlich kann auch mit geriebener Carobschokolade garniert werden.
10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren