3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokospralinen-Blechkuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

  • 400 g Sahne
  • 200 g weiße Schokolade
  • 5 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 20 g Öl
  • 120 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Päckchen Kokosraspel

zum Verzieren Kokospralinen (Raffaello)

  • 6
    10h 11min
    Zubereitung 10h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Sahne in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Min./100°/Stufe 2 aufkochen, dann die Schokolade in Stückchen zugeben und weitere 3 Min./50°/Stufe 1-2 weiter rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist


  2. Diese Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen

  3. für den Boden 5 Eier, 100 Zucker und 20 g Öl in den Mixtopf geschlossen geben und mit dem Rühraufsatz 5 Min./37°/Linkslauf/Stufe 4 rühren


     


  4. Mehl und Backpulver zugeben und 10 sec. langsam auf Stufe 3 unterrühren


     


  5. Teig in eine rechteckige Backform geben und im auf 200° vorgeheizten Backofen bei Ober-Unterhitze ca. 11 Min. backen


     


  6. Das Sahne-Schokolade-Gemisch aus dem Kühlschrank nehmen und im Mixtopf geschlossen mit dem Rühraufsatz 1 Min./Stufe 4 cremig rühren


  7. auf den ausgekühlten Boden streichen, die Kokosraspel darüber verteilen und mit Kokospralinen (z.B. Raffaello) nach Belieben verzieren


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp






Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich muss gestehen ich hatte etwas Bammel dieses...

    Verfasst von sarah0815 am 4. Juli 2018 - 09:53.

    Ich muss gestehen ich hatte etwas Bammel dieses Rezept/ Kuchen zu Backen wegen der Kommentare wo einige geschrieben haben das es nicht geklappt hat. Doch ich muss sagen total zu unrecht.Ich habe den Kuchen mittlerweile zum 2. mal gebacken. Habe mich an das Rezept gehalten und es hat super geklappt und alle waren sehr begeistert vom Kuchen. Top Rezept, einfach zu machen und super LECKER !!! 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Für dieses wunderbare Rezept. Das wird definitiv nicht das letzte mal sein das ich diese Kuchen Backe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Simone, ...

    Verfasst von Sarah_1901 am 19. Dezember 2017 - 18:00.

    Liebe Simone,

    das Rezept kann unmöglich so funktionieren. Da hat sich wohl ein Tippfehler eingeschlichen. Um tatsächlich eine Creme (Ganache) zu erhalten muss man gerade bei weißer Schokolade tatsächlich ein 2:1 Verhältnis herstellen. Allerdings 2 Teile Schokolade zu einem Teil Sahne, du beschreibst es anders herum. Mit der richtigen Crememischung wird’s ein ganz wunderbarer Kuchen. Danke für die Idee!

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo JuliaW, die Masse soll

    Verfasst von S. Eberle am 25. Mai 2014 - 15:16.

    Hallo JuliaW,

    die Masse soll ja - wie Du auch geschrieben hast - dickflüssig sein nachdem sie aus dem Kühlschrank kommt.

    Durch das Aufschlagen mit dem Rühraufsatz wird die Masse dann sehr luftig und richtig schön cremig.

    Hab ihn schon mehrfach zubereitet und ist immer super geworden und ich mach nichts anders, wie ich es im Rezept beschrieben habe.

    Vielleicht einfach nochmals probieren - dann klappt es sicherlich.

    Gruß Simone

    Evtl. noch ein Tipp: bevor Du die gekühlte Masse im Topf 1 Min. cremig rührst, stelle den ganzen Mixtopf für ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank, so dass er richtig kalt ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich bin von dem Rezept

    Verfasst von JuliaW. am 25. Mai 2014 - 10:38.

    Also ich bin von dem Rezept überhaupt nicht begeistert... LEIDER! 

    Habe es gelesen und dachte oh super, zum Muttertag ne gute Idee *Mutter steht voll auf Raffaelo*

    Naja die Creme war bei mir dickflüssig.. Habe aber alles wie nach Anleitung zubereitet.

    Vielleicht hab ich das falsch verstanden... "Das Sahne-Schokolade-Gemisch aus dem Kühlschrank nehmen und im  mit dem Rühraufsatz 1 Min./Stufe 4 cremig rühren" 

    Ich dachte dann, dass die Creme vielleicht im Kühlschrank noch fest wird, aber leider nicht.

    Geschmeckt hat er trotzdem tmrc_emoticons.D auch wenn alles seeeeehr flüssig war... tmrc_emoticons.~

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach zu machen und

    Verfasst von CaraNina am 9. Mai 2014 - 15:55.

    Super einfach zu machen und super lecker. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die schnelle

    Verfasst von Schmedda am 18. März 2014 - 19:41.

    Danke für die schnelle Antwort. Da hoffe ich doch, dass ich am WE mal zum backen komme.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Schmedda, 11 Minuten

    Verfasst von S. Eberle am 17. März 2014 - 15:24.

    Hallo Schmedda,

    11 Minuten passt - bitte unbedingt aber den Backofen auf 200 ° vorheizen und vielleicht - bevor Du den Kuchen raus machst - Stäbchenprobe, ob er auch wirklich durch ist.

    Ist halt jeder Backofen etwas anderst!

    LG und viel Spaß beim Ausprobieren

    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grrrrr, raffaello

    Verfasst von Pinos Mami am 17. März 2014 - 14:04.

    Grrrrr,

    raffaello vergessen!

    wollte gerade loslegen.nun fahre ich nicht noch mal 20 km hin u her.

    Die wollte ich schon drauf haben :/

    mal sehen,vielleicht mach ich ihn trotzdem.

    Danke noch fûr deine Antwort .werde es dann je 5 cm kleiner " schieben u einen etwas hôheren Kuchen bekommen.

    Melde mich wieder für die Sternenvergabe tmrc_emoticons.;)

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bischen flach geworden u ohne

    Verfasst von Pinos Mami am 17. März 2014 - 14:03.

    Bischen flach geworden u ohne Raffaello  tmrc_emoticons.;)  Geschmacklich SUPI !

     

    ⭐️alle angeklickt,aber nicht zu sehen.wahrscheinlich wieder erst nach dem nächsten komentar. Zzzzzz!

    [[wysiwyg_imageupload:9172:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HeyHey. 11 Minuten backen?

    Verfasst von Schmedda am 17. März 2014 - 11:27.

    HeyHey. 11 Minuten backen? Das stimmt so? LG, Schmedda

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na, wer sagt's denn - sieht

    Verfasst von S. Eberle am 15. März 2014 - 21:15.

    Na, wer sagt's denn - sieht doch gut aus. Beim nächsten Mal kannst Du ja meine "Original-Variante" probieren - nicht, dass Dir Deine dann noch besser schmeckt tmrc_emoticons.;) !

    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal

    Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira,   tut mir

    Verfasst von S. Eberle am 15. März 2014 - 10:18.

    Hallo Elvira,

     

    tut mir schrecklich leid, dass bei Dir wohl - was meinen Kuchen betrifft - alles daneben läuft.

    Habe die Nacht im Kühlschrank nun nochmals in Fettschrift hervorgehoben.

    Hatte allerdings auch in der Zubereitungszeit 10 Stunden angegeben - anderst kann ich es leider nicht mehr machen..

    Vielleicht als kleiner Tip - stell doch die Sahne-Schoko-Masse kurz in das Gefrierfach - nur nicht vergessen, denn wenn die Masse gefroren ist kannst du sie nicht mehr schaumig rühren, aber zum runterkühlen wäre das Frosten sicherlich eine Variante, um mind. mal 2 - 3 Stunden einzusparen.

    Wünsch Dir trotzallen Pannen noch gutes Gelingen!

    LG Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Simone  In diesem

    Verfasst von Pinos Mami am 15. März 2014 - 09:55.

    Hallo Simone 

    In diesem Kuchen steckt der " Wurm !

    aber nur bei mir tmrc_emoticons.;) 

    Die Schokolade geschmolzen......Was lese ich : ÜBER NACHT IN KÜHLSCHRANK !

    hatte nur nach den Zutaten geschaut .Hoffe das funzt bis heute Nachmittag auch ohne NACHT  tmrc_emoticons.p

    DANN habe ich die Eier ,Zucker u Öl laufen lassen.JETZT HABE ICH KEIN BACKPULVER MEHR.

    DAS bringt mir in 1 Std meine Freundin mit.

    vielleicht lb Simone erwähnst Du die " Nacht im Kühlschrank " noch einmal etwas FETTER ( Schrifttmrc_emoticons.;)))

    Wenn dieser Kuchen nix wird ........ tmrc_emoticons.D

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Elvira, habe den

    Verfasst von S. Eberle am 13. März 2014 - 18:56.

    Hallo Elvira,

    habe den Backrahmen auf ca. 20 x 30 cm gezogen, dann wird der Teig nicht allzu hoch.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.

    Grüßle Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ❤️❤️❤️❤️❤️ Huhu, das Rezept

    Verfasst von Pinos Mami am 13. März 2014 - 17:46.

    ❤️❤️❤️❤️❤️

    Huhu,

    das Rezept gefällt mir tmrc_emoticons.;)

    wie grooooosssss hast Du die eckige Form gezogen ? Nicht dass er zu flach wird .

     

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können