3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokosrührkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g weiße Schokolade
  • 150 g Butter, oder Rama
  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 150 g Kokosflocken
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Kokosmilch
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Dieses Rezept ist aus dem Wunderkessel und einfach lecker!

    Ofen auf 180°C vorheizen.

    Weiße Schokolade im Closed lid St. 10 mahlen

    Butter oder Rama schmelzen 3 min/ 80°C/ St 2

    Eier dazu etwa 5 sec weiterrühren

    Restlichen Zutaten hinzufügen und ca. 20sek/ St.5

    In eine gefetttete Form geben und ca. 45-50 min im Ofen backen.

    Zum Bsp. mit weißer Schokoladenglasur oder Puderzucker überziehen. Ich habe diesmal Buttercreme Icing gefärbt und den Kuchen mit Blumen dekoriert.

    Quelle: Wunderkessel Forum

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • leckeres Rezept, allerdings

    Verfasst von Codie62 am 7. August 2016 - 19:34.

    leckeres Rezept, allerdings hat sich der Kuchen etwas 'verhockt'

    Danke fürs Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn für den Geburtstag

    Verfasst von becky31 am 25. Februar 2016 - 19:28.

    Habe ihn für den Geburtstag einer Freundin gemacht. Erstmal war es sehr einfach zum Zubereiten und die Zutaten hat man eig. auch immer da und was ich auch gut finde man hat nur den thermomix zum spülen tmrc_emoticons.pp geschmeckt hat es auch allen also echt perfekt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab ja meinen Kommentar

    Verfasst von Leckerhexe76 am 19. Mai 2014 - 23:07.

    Ich hab ja meinen Kommentar zu diesem Kuchen eigentlich schon längst abgegeben. Aber er ist auch nach Jahren immer noch einer unser Lieblingskuchen. Heuer z. B. hab ich ihn auch in der Osterlamm-Form abgebacken. Ruck-zuck war unser Lämmchen verdrückt.

    Einfach ein tolles Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt sehr

    Verfasst von Kätzle82 am 19. Mai 2014 - 19:17.

    Der Kuchen schmeckt sehr lecker kokosig tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Hallo ich habe diesen

    Verfasst von SummseBinchen am 18. Mai 2013 - 01:00.

     

    Hallo

    ich habe diesen Kuchen schon mehrfach gebacken. Er ist immer wieder super super lecker. So schön saftig, ein wahrer Kokosgenuss. Alle Lieben ihn. Auf jeden Fall 5 Sterne. Danke für  dieses tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Ich habe den Kuchen

    Verfasst von csilla1972 am 8. März 2013 - 10:22.

    Hallo, 

    Ich habe den Kuchen gestern zum Kindergeburtstag gebacken.

    Es hat allen gut geschmeckt und war sofort aufgegessen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hat jemand eine Idee was ich

    Verfasst von Traumpfade am 21. Februar 2013 - 13:40.

    hat jemand eine Idee was ich statt der weißen Schokolade nehmen könnte? Meine Tochter verträgt nämlich keine Milch mehr tmrc_emoticons.(  und ich würde das Rezept so gerne machen, weil sie die Muffins so liebt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den ganzen Sternenhimmel für

    Verfasst von Chita2012 am 4. Juli 2012 - 00:49.

    Den ganzen Sternenhimmel für dieses Rezept!

    Habe den Kuchen heute gebacken, weil ich vom Mittagessen noch Kokosmilch übrig hatte und diese verwerten wollte. Ich muss sagen: Oberlecker! Der Kuchen ist sehr locker und zergeht auf der Zunge. Habe mich genau ans Rezept gehalten. Beim nächsten Mal werde ich noch einen Schokoguss drübermachen. Vielen Dank für das tolle Rezept. Weiter so!

     

    Genussreiche Grüße Carmen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh, das klingt nach einer

    Verfasst von Snoggi am 21. September 2011 - 19:30.

    Oh, das klingt nach einer leckeren Variante. Werd ich mal probieren.  Big Smile

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte den Kuchen für ein 24h

    Verfasst von jule03 am 20. September 2011 - 15:25.

    Hatte den Kuchen für ein 24h Radrennen gebacken, alle waren total begeistert! Danke fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kokosrührkuchen

    Verfasst von Küchenzwergi am 29. März 2011 - 19:44.

    Hallo Snoggi, Cooking 7

    ich habe den Kuchen heute Mittag gebacken. 5 Fette Sterne habe ich versucht zu geben??? Love

    Weil etwas Kokosmilch (hatte ungezuckerte) übrig war, habe ich sie mit etwas weißen Rum und ein wenig Zuckersirup vermischt und den warmen Kuchen damit getränkt.

    Zum Schluss kam noch Vanilleglasur drauf.

    Jetzt gehe ich in den VHS Früjahrskochkurs und nehm den Kuchen mit.

    Sonnige Grüße vom,

                                         Küchenzwergi.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper!

    Verfasst von Leckerhexe76 am 29. März 2011 - 12:39.

    Ich hab diesen Kuchen letzte Woche ausprobiert, musste ihn innerhalb von 3 Tagen 2 x machen, weil meine Family absolut begeistert war! Meine Tochter hat sogar festgelegt, dass das ab sofort ihr Geburtstagskuchen wird, weil er sooooo lecker ist!! Viel ist ja nicht übrig geblieben, daber das kleine bisschen schmeckte auch am nächsten Tag noch super gut, kein bisschen trocken, einfach ein Traum!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muffin

    Verfasst von Snoggi am 22. Oktober 2010 - 20:22.

    Muffins? Das ist `ne gute Idee. Werd ich heute doch gleich mal machen. tmrc_emoticons.-)

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt auch als Muffins super!

    Verfasst von Traumpfade am 21. Oktober 2010 - 16:13.

    Das Rezept ist echt genial, alle die die Muffins probiert haben, wollten gleich das Rezept haben. Superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von Snoggi am 10. Oktober 2010 - 00:34.

    Ja, für alle Kokosliebhaber ist der unschlagbar! tmrc_emoticons.;)

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ....Hallo! Hab den Kuchen

    Verfasst von schneewittchen 78 am 9. Oktober 2010 - 22:46.

    ....Hallo! Hab den Kuchen heut gebacken, der war der Wahsinn!

    Voll locker und lecker! Super Rezept!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schokolade

    Verfasst von Snoggi am 9. Oktober 2010 - 19:29.

    Hi Zessin!

    Die Schokolade bleibt im Topf und wird zusammen mit der Butter geschmolzen. Und ja, der Kuchen ist schnell gebacken. tmrc_emoticons.;-)

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich ja schnell

    Verfasst von Zessin am 9. Oktober 2010 - 15:05.

    Hallo,

    hört sich ja schnell und einfach an und würde ich gern ausprobieren. Wird die weiße Schokolade nach dem mahlen wieder rausgenommen oder zusammen mit der Butter zerschmolzen oder soll die Schokolade die Lasur sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können