Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Krapfen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 250 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Butter, weich
  • abgeriebene Zitronenschale
  • Aprikosen- oder Hagebuttenkonfitüre zum Befüllen
  • Backfett
  • Zucker zum Wenden oder Puderzucker zum Besieben
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Krapfen
  1. Milch, Hefe, Zucker und 1 EL Mehl in den Closed lid geben

    2 Minuten    37 Grad    Stufe 2

     

    Dann Mehl, Eigelb, Butter, Salz und abgeriebene Zitronenschale in den Closed lid geben

    5 Minuten    Knetstufe

     

    45 Minuten gehen lassen.

     

    Den Teig 2 cm dick ausrollen, Krapfen von ca. 7 cm Durchmesser ausstechen und auf bemehlter Arbeitsfläche mit einem Tuch bedeckt nochmals kurz gehen lassen.

     

    Backfett erhitzen. Die gegangenen Krapfen mit einem Pinsel von anhaftendem Mehl befreien.

     

    Mit der Oberseite nach unten in das heiße Fett einlegen, den Deckel auflegen, in 2 - 4 Minuten hellbraun ausbacken. Dann die Krapfen wenden und offen fertig ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

     

    Anschließend die Krapfen mithilfe einer Spritze mit Konfitüre füllen. Krapfen nach dem Erkalten mit Puderzucker besieben oder noch warm in feinem Zucker wenden.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Persephone, vielen Dank für Deine...

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 12. Februar 2017 - 18:38.

    Hallo Persephone, vielen Dank für Deine Sterne. Ich habe mich gefreut, daß Dir die Krapfen so gut schmecken. Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut super!!...

    Verfasst von Persephone am 12. Februar 2017 - 09:30.

    Absolut super!!

    Gestern habe ich das Rezept zum ersten Mal probiert. Und was soll ich sagen. Einfach genial. Der Thermomix rappelt schon wieder 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Omibaer, vielen Dank für Deinen netten...

    Verfasst von 2kochhilfe6 am 7. Januar 2017 - 16:33.

    Hallo Omibaer, vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Über die Sterne habe ich mich sehr gefreut. Danke.

    LG Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Krapfen haben sehr lecker geschmeckt und waren...

    Verfasst von Omibaer am 31. Dezember 2016 - 07:46.

    Die Krapfen haben sehr lecker geschmeckt und waren einfach zuzubereiten. Ich habe allerdings nur ganz kleine Kreise ausgestochen und dazu einfach ein Schnapspinnchen verwendet. Ich habe so etwa 70 kleine Krapfen erhalten. Nach dem Erkalten habe ich sie aufgeschnitten und mit Vanillepudding bestrichen. Das ging schneller und sah gut aus. Beim nächten Mal werde ich verschiedene Füllungen ausprobieren.


    Die Familie ruft: Wiederholung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können