3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Krokantringe schnell und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Krokantringe schnell und lecker

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 60 g brauner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 100 g Nuss-Krokant, (Fertigprodukt)
  • Puderzucker
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Butter in den Closed lid geben und 4 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen. 1 Min./Stufe 2 abkühlen lassen.
  2. Zucker, Ei und Eigelb zugeben und 2 Min./Stufe 4 schaumig schlagen.
  3. Mehl und Krokant zugeben und 30 Sek./Stufe 3 unterrühren.
  4. Plätzchen ausstechen
  5. Den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 1 cm dick ausrollen. Kreise (d=4 cm) ausstechen und in deren Mitte ein kleines Loch stechen.
  6. Die Ringe auf ein Backblech geben und im Ofen ca. 12-15 Min bei 175°C backen.
  7. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.



    Ergibt 2 Backbleche.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt des Puderzuckers, können die Ringe zur Hälfte in Kuvertüre getaucht werden. Schmeckt auch lecker und sieht toll aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe Karin,...

    Verfasst von Silko76 am 7. Dezember 2016 - 21:06.

    Liebe Karin,
    schade, dass dir die Plätzchen nicht gefallen haben. Der Teig lässt sich eigentlich, ohne kühlen, problemlos verarbeiten. Trotzden Danke für dein Feedback.
    Viele Grüße Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • also ringe habe ich nicht herausbekommen, der teig...

    Verfasst von flupo am 7. Dezember 2016 - 18:31.

    also ringe habe ich nicht herausbekommen, der teig ist viel zu weich auch nach einer runde kühlen - das ergebnis hat mich auch nicht vom hocker gehauen. gibt definitiv bessere weihnachtsplätzchen. viele grüße karin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Bin gespannt auf dein Ergebnis. Uns...

    Verfasst von Silko76 am 30. November 2016 - 12:21.

    Vielen Dank! Bin gespannt auf dein Ergebnis. Uns schmecken sie sehr und sie sind ruckzuck zubereitet.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die hören sich lecker an, die werde ich...

    Verfasst von krebse16 am 30. November 2016 - 11:24.

    Die hören sich lecker an, die werde ich ausprobieren. Herzle lass ich schon mal da Love Sterne gibts nach dem Versuch.

    LG Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können