3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Krümeltorte/Maulwurftorte mit Cappuccino


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • Teig:
  • 200 g weiche Butter, in Stücken
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 100 g gemahlene Haselnüsse, (vorher im TM hergestellt)
  • 100 g Schokostreusel
  • 100 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • Füllung:
  • 2 Becher Sahne
  • 2 P. Sahnesteif
  • 3 EL Backkakao
  • 1-2 EL Cappucchinopulver oder löslicher Kaffee
  • in etwas Wasser, aufgelöst
  • evtl 2-3 Bananen, längs halbiert
  • mit Zitronensaft beträufelt
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Teig:


    Zutaten für den Teig in den Closed lid einwiegen und


    1 Min/St. 4 mit Hilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten. Teig in eine gefettete mit Paniermehl ausgestreute Springform geben und


     


    50 Min bei 180°C backen.


     


    Kuchen abkühlen lassen und mit einem Eßlöffel flach aushöhlen, so dass ein Rand stehen bleibt.


     


    Belag:


    Rühraufsatz einsetzen


     


    Sahne und Sahnesteif in den kalten Mixtopf geben und auf Sicht bei Stufe 3 steif schlagen lassen. kurz vor Ende: 3 EL Kakao und das aufgelöste Cappucchinopulver/Kaffeepulver  zufügen.


     


    Bananenhälften (nur wenn gewünscht) auf den Kuchenboden legen, mit der Sahnemasse etwas kuppelartig bedecken.  Den zuvor ausgehölten Teig auf den Kuchen krümeln.


    Mit Puderzucker bestreuen und gut durchziehen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach lecker

    Verfasst von Monsilea am 23. August 2010 - 11:12.

    Ich hab die Torte nach meinem alten Rezept gefüllt.

    Was soviel heißt wie:

    Kuchen aushöhlen, Bananenscheiben drauf,

    Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker schlagen,

    1 D. Fruchcocktail unterziehen

    alles auf den Boden geben

    Kuchenkrümmel drüber - fertig

     

    Das war von meinen Kinder so gewünscht. Werde aber bei

    Gelegenheit auf jeden Fall deine Variante ausprobieren.

     

    Übrigens: der Boden schmeckt so lecker- kommt auch ganz ohne Füllung aus.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können