3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Cinnamon-Rolls mit Frosting


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 80 g Milch
  • 30 g Butter
  • 120 g Kürbispüree
  • 20 g Zucker
  • 1/4 TL Muskat gemahlen
  • 1 geh. TL Pumpkin Pie Spice sonst Ingwer,Zimt und Muskat
  • 1/2 TL Salz
  • 270 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Trockenhefe

Füllung

  • 30 g Butter
  • 2 geh. TL Zimt
  • 80 g brauner Zucker

Frosting

  • 80 g Frischkäse
  • 2 EL Milch
  • 1 Tropfen Vanillearoma
  • 50 g Puderzucker
5

Zubereitung

    Cinnamon Rolls
  1. 1. Die Milch und die Butter in den Closed lid geben und und 2 Min/ 50°/ Auf Stufe 2 schmelzen.

    2. Kürbispüree, Zucker, Muskat, Pumpkin Pie Spice und Salz dazu geben und 30 Sekunden Stufe 3 vermengen. 

    3. Mehl, Trockenhefe und das Ei dazugeben und 3 Min/ Dough mode kneten. (Bei Bedarf zwischendurch mit dem Spatel nach unten schieben)

    4. Den Teig in eine leicht gefettete Schüssel geben und mit einem dunklen Geschirrtuch bedeckt 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. 

    5. Den Teig zu einem Ball kneten (wenn nötig Mehl dazugeben) und auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche zu einem Rechtecke dünn ausrollen. 

    6. Die Butter für die Füllung schmelzen und auf dem Teig verteilen. Die Zimt-Zucker Mischung darüber verteilen. 

    7. Das Rechteck von der langen Seite her aufrollen (etwas knifflig) und die Rolle anschließend mit einem scharfen Messer in 12 etwa gleich große Stücke schneiden. Diese anschließend in eine große Auflaufform (nicht wundern! wenn noch Platz frei ist, die Rollen gehen nochmal) geben und noch einmal 30-45 Minuten zugedeckt gehen lassen. 

    8. Die Rollen im vorgeheizten Ofen bei 180° 15-20 Minuten backen bis sie goldbraun sind. 

    9. Für das Frosting den Frischkäse, die Milch, das Vanillearoma und den Puderzucker ca 1 Minute/ Stufe 4 vermischen (evtl mit SPatel nachschieben).

    10. Die Rolls ca. 10-15 Minuten abkühlen lassen und anschließend mit dem Frosting beträufeln. 

     

    Am besten noch warm (oder kurz aufgewärmt) genießen! 

10
11

Tipp

Kürbispüree lässt sich leicht selber herstellen!

Die Rolls schmecken besonders lecker wenn sie noch warm und mit einer Kugel Vanilleeis serviert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept sollte zum Rezept des Tages gekürt...

    Verfasst von AigaB. am 3. November 2017 - 22:11.

    Das Rezept sollte zum Rezept des Tages gekürt werden. Wahnsinn!!!
    Habe auch viel mehr Mehl gebraucht als im Rezept angegeben... und obwohl ich schon super oft normale Zimtachnecken gebacken habe, hatte ich zwischendurch Zweifel ob das denn überhaupt was wird.
    Aber sie wurden wahnsinnig lecker, sind schön aufgegangen und haben allen geschmeckt. Außerdem ganz tolle Farbe.
    Vielen Dank fürs Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die besten Rolls überhaupt! Ich mag Cinnamon...

    Verfasst von Weberlinchen am 11. Januar 2017 - 15:28.

    Die besten Rolls überhaupt! Ich mag Cinnamon Rolls ohne Kürbis schon gar nicht mehr weil diese hier sooooo lecker sind!! Dankeschön tmrc_emoticons.-) auch das Frosting ist perfekt! Mach ich auf normale "deutsche" Zimtschnecken. Mein liebstes Rezept hier auf rezeptwelt 😘




    (Edit: die Sterne muss ich "nachreichen", die Maus springt immer weg. Gibt natürlich 5 volle!!!)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, kam bei meinen Gästen sehr gut...

    Verfasst von DaniOTeam am 7. November 2016 - 22:49.

    Sehr lecker, kam bei meinen Gästen sehr gut an. O-Ton meines Sohnes: "5 Kochmützen, Mama!" Der Teig war allerdings sehr klebrig, so dass ich viel mehr Mehl brauchte.

    Danke, Dani

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gerade fertig zum

    Verfasst von Bella309 am 15. Oktober 2015 - 23:12.

    gerade fertig zum essen

    EINFACH TOLL tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute werde ich es auch

    Verfasst von Bella309 am 15. Oktober 2015 - 17:58.

    Heute werde ich es auch ausprobieren,es hört sich lecker an und wir sind neugierig wie es schmeckt tmrc_emoticons.-)

    Das Pumpkin Pie Spice habe ich nicht bekommen,aber ein Rezept es besteht aus

    2 Telöffel Zimt,1 Telöffel Ingwer, 1/2 Telöffel Nelkenpulver 1/2 Messerspitze Muskat.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mal ganz was anderes.

    Verfasst von MissTrinchen am 6. Dezember 2014 - 10:36.

    Ist mal ganz was anderes. Superlecker und kam sehr gut bei meinen Gästen an. Das kürbispüree habe ich selbst gemacht, in dem ich am Abend zuvor kürbissuppe mit dem Closed lid gemacht habe und einfach ein paar Würfel kürbis so im varoma gegart habe. Mit etwas Milch zerstampfen und fertig  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!  Tolles Rezept!

    Verfasst von MoniMM am 31. Oktober 2014 - 23:33.

    Sehr lecker!  Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Pinos Mami am 31. Oktober 2014 - 22:10.

    [[wysiwyg_imageupload:11948:]]

     LIEBE GRÜßE ELVIRA


    Am wertvollsten sind Menschen,die es schaffen einem anderen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich mach es selber... Ist

    Verfasst von AnnaGe85 am 31. Oktober 2014 - 22:02.

    Ich mach es selber... Ist ganz einfach!

    Kürbis in den Varoma, 800ml Wasser. Varoma, 20 Minuten, Stufe 3. Danach ca. 20 Sekunden auf Stufe 8. Evtl mit dem Spatel runter schieben und nochmal. 

    Schmeckt auch voll lecker mit etwas braunem Zucker und Zimt als Beilage zu Steak oder ähnlichem....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gibt es das Kürbispürree zu

    Verfasst von ThermiSeli74 am 31. Oktober 2014 - 21:34.

    Gibt es das Kürbispürree zu Kaufen oder wird das selbst hergestellt? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können