3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiskernzopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

Teig

  • 250 g Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 50 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 500 g Mehl

Füllung

Füllung

  • 250 g Kürbiskerne
  • 70 g Löffelbiskuit
  • 1/8 l Milch
  • 50 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Rum
  • 1 Teelöffel Zimt

zum Bestreichen

  • 2 Eigelb
  • 1 EL Milch
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch und Hefe 3Min/37°/St1 erwärmen, Butter, Zucker, Eigelb und Mehl zugeben 4Min/Dough mode kneten.

    Den Teig in einer abgedeckten Schüssel 1 Std. gehen lassen.

  2. Füllung
  3. Kürbiskerne und Löffelbiskuit in Stücken 30sec/St10 mahlen und umfüllen.

    Milch mit Butter, Zucker und Vanillezucker 3Min/100°/St1 aufkochen. Kürbiskernmischung 2Min/Varoma/St2 in die Milch einkochen. Kurz vor Ende der Zeit Zimt und Rum durch die Deckelöffnung zugeben. Auskühlen lassen.

  4. Den Hefeteig in zwei Portionen teilen (für zwei Zöpfe). Auf der bemehlten Arbeitsfläche rechteckig dünn ausrollen und mit der Hälfte der Füllung bestreichen. Den Teig von der schmalen Seite her fest aufrollen und mit einer Schere längs fast bis zum Ende aufschneiden. Dann die beiden Stränge miteinander verdrehen, so dass die Schnittseiten aussen liegen. Den zweiten Zopf genau so arbeiten und beide Zöpfe nebeneinander auf ein Backblech legen. Die Zöpfe mit verqirltem Eigelb bestreichen.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. bei 200°C backen.

    Nach dem Auskühlen evtl. mit Puderzucker bestäuben.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare