3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen mit Lebkuchenglocke (Marzipan)


Drucken:
4

Zutaten

33 Stück

Lebkuchen mit Lebkuchenglocke (Marzipan)

  • 100 Gramm Sultaninen oder Orangeat
  • 100 Gramm Mandel, Gehackt
  • 300 Gramm Mandeln, Gemahlen
  • 200 Gramm Marzipanrohmasse
  • 100 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Messerspitze Hirschhornsalz
  • 10 Gramm Zimt
  • 10 Gramm Lebkuchengewürz
  • 1 Esslöffel Amaretto, Bei Bedarf
  • 4 Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • Oblaten
  • 6
    33min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
    • Appliance TM21 image
      Rezept erstellt für
      TM21
  • 9
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 160°C vorheizen.

    Sultaninen oder Orangeat in ein Schüssel geben (bei Bedarf klein schneiden) und mit 1 EL Mehl bestäuben.

    Mandeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 hacken.

    In die Schüssel dazu geben. Die restelichen Mandeln in den Mixtopf geben und 15-20 Sek./Stufe 5 mahlen und in die Schüssel geben.

    Alle Gewürze in die Schüssel geben und mit dem Spatel vermengen.

    Die Eier und den Zucken in den Mixtopf geben und ca. 1-2 Min./Stufe 4 schaumig rühren. In der Zeit das klein geschnittene Marzipan durch die Deckelöffnung zugeben und solange weiter rühren bis sich die Masse aufgelöst hat. Die Masse in die Schüssel dazu geben und vorsichtig unterheben.

    Mit dem Spatel die Masse in die Lebkuchenglocke geben, eine Oblate obendrauf setzten und anschließend aufs Blech setzten. Dies geht natürlich auf ohne Glocke dann die Oblate aufs Blech setzten und 1-2 TL Masse oben drauf.

    Das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 18 Min. backen. Nach Herzenslust verzieren. Das Original Rezept und viele weitere findet ihr auf der Seite Lebkuchenglocke.de Ganz viel Spaß beim backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

92 Stck. Bei 4 cm
59 Stck. Bei 5 cm
33 Stck. Bei 7 cm
20 Stck. Bei 9 cm


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare