3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen, roh - vegan


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 300 g Erdmandeln, gemahlen
  • 250 g Datteln entsteint u. getrocknet, Über Nacht in Wasser aufweichen
  • 200 g Feigen getrocknet, Über Nacht in Wasser aufweichen
  • 1 TL Zitronenschale, getrocknet
  • 1 TL Ingwer geraspelt u. getrocknet
  • 1 TL Lebkuchengewürz
5

Zubereitung

  1. 1. Weicht die Datteln & Feigen über Nacht ein. ( 8-10 Stunden )

    2. Gießt das Einweichwasser weg & gebt nun das eingeweichte Trockenobst in den Mixtopf. Auf Stufe 8 nun in 1 Minute zu einer Paste zerkleinern.

    3. Nun die Ermandeln & restlichen Zutaten hinzugeben und 3 Minuten / Dough mode  kneten.

    4. Die Masse in verschiedene Plätzchen Förmchen verteilen & mit einem Löffel auslösen. Nun die Lebkuchen 14-16 Stunden im Dörrautomat bei 46 Grad oder im Backofen bei 50 Grad dörren. Fertig tmrc_emoticons.-)

    Wer möchte kann die Lebkuchen noch mit veganer Schokolade überziehen & sie im Kühlschrank aufbewahren. Ich liebe sie ohne irgendetwas...sie haben mir die kalte Jahreszeit wortwörtlich versüßt! tmrc_emoticons.-)

    Quelle: www.nordischroh.com

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Lebkuchen sind ein Geschenk für alle Allergiker, Zöliakie Erkrankte, Menschen mit Lebensmittelunverträglichenkeiten, Veganer & vorallem Roh-Veganer.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare