3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lebkuchen-Schnitten - super einfach


Drucken:
4

Zutaten

50 Stück

Lebkuchen (Backblech)

  • 100 g Haselnüsse ganz
  • 150 g getrocknete oder kandierte Früchte
  • 150 g Margarine oder Butter (Zimmertemperatur)
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Honig
  • 350 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 Stück Eier

Glasur

  • 250 g Palmin oder Palmfett
  • 35 g Milch
  • 40 g Kakao
  • 20 g Rum
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Packung Nüsse (z.B. Walnüsse, Haselnüsse, Cashews...)
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Haselnüsse 10 Sek/Stufe 9 hacken und umfüllen.

    2. Trockenfrüchte (z.B. Dörrpflaumen, Aprikosen, Datteln, Feigen, etc....) ca. 20 Sek/Stufe 7 hacken, sollte schon relativ klein werden. Ebenfalls umfüllen.

    3. Die Milch zusammen mit der Margarine oder Butter und dem Honig 3 Minuten/70°/Stufe 1 schmelzen.

    4. Die Haselnüsse, die Trockenfrüchte und alle restlichen Zutaten zugeben und 2 Minuten/Dough mode verarbeiten. Wird ein relativ flüssiger Teig.

    5. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gießen und bei 200 °C/20 Minuten backen.

     

     

  2. Mixtopf spülen.

    Palmin mit Milch auf 70°/Stufe 1/3 Minuten erwärmen. Bis Palmin geschmolzen ist.

    Restliche Zutaten zugeben und 1 Minute/Stufe 3 vermischen. Muss eine glatte Masse ergeben.

    Die Glasur auf den lauwarmen Kuchen geben, anziehen lassen und in Quadrate, Rechtecke oder Dreiecke schneiden und mit Nüssen belegen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

1. die Glasur etwas abkühlen lassen, dann läuft sie nicht gleich vom Blech.

 

2. Kann auch hervorragend als Kuchenboden für einen Adventskaffee genutzt werden. Eine feine Sahne- oder Quarkcreme drauf und mit Zimt bestreuen.... tatata....sehr lecker!!

 

3.Alternative zum Guss: Marmelade, z.B. Aprikose, gleich nach dem herausnehmen aus dem Ofen auf dem Blech verteilen, erkalten lassen und dann 500-750g Kuvertüre schmelzen und auf dem Blech verteilen. Erkalten lassen und bei Zimmertemperatur zuschneiden - sonst bricht die Glasur.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere, saftige Lebkuchenschnitten....

    Verfasst von multitasking am 26. Dezember 2017 - 11:38.

    Sehr leckere, saftige Lebkuchenschnitten. ☆☆☆☆☆
    Anstelle von Trockenfrüchten habe ich Orangeat und Zitronat genommen, diese aber noch klein gehäckselt.
    Von der Haltbarkeit sind sie wie ein Kuchen zu behandeln. In der Keksdose sind sie nicht so lange haltbar, als Tipp am Rande.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo alle zusammen, ich

    Verfasst von MissMapelsAssistentin am 23. Dezember 2015 - 06:02.

    Hallo alle zusammen, ich freue mich, dass euch allen die Schnitten so gut schmecken☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So oooooo lecker! Hammer gut.

    Verfasst von sajohama am 22. Dezember 2015 - 23:13.

    Cooking 7

    So oooooo lecker! Hammer gut. Habe das Rezept schon 2 mal gemacht. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig -

    Verfasst von DieKrönung am 21. Dezember 2015 - 23:13.

    Sehr lecker und saftig - super!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ***** Bleibt

    Verfasst von 1212böni1965 am 19. Dezember 2015 - 13:17.

    Super lecker *****
    Bleibt lange frisch und saftig.

    Mein Bob

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelle und einfache

    Verfasst von Bananensaft mit honig am 14. Dezember 2015 - 14:22.

    Super schnelle und einfache Zubereitung. Die Lebkuchen schmecken Weltklasse Und waren auf unserer Weihnachtsfeier im Kindergarten der absolute Renner! Vielen Dank für dieses tolle rezept! Die mache ich nun öfters!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum 2. Mal gebacken - sehr

    Verfasst von Zilvermeeuw am 3. Dezember 2015 - 22:53.

    Zum 2. Mal gebacken - sehr lecker! Danke für das tolle Rezept....und wie schön es duftet im Haus tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Lebkuchenschnitten sind

    Verfasst von Diamoon am 29. November 2015 - 09:46.

    Die Lebkuchenschnitten sind lecker, danke fürs Einstellen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super lecker. Nur

    Verfasst von AnneEnz am 29. November 2015 - 07:14.

    Schmeckt super lecker. Love

    Nur der Guss ist mir anfangs davon gelaufen. Aber im Kühlschrank ist er schnell fest geworden!

    Das gibts vor Weihnachten noch ein paar mal!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich wenn er schmeckt

    Verfasst von MissMapelsAssistentin am 27. Oktober 2015 - 14:33.

    Freut mich wenn er schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe heute diesen super

    Verfasst von Beate-Anna am 26. Oktober 2015 - 16:05.

    Hallo habe heute diesen super lockeren Kuchen gebacken und mal schnell ein Stück probiert und was soll ich sagen der hat alle 5***** Sterne verdient. Habe lediglich für dir Glasur 200 g Ouvertüre zartbitter genommen. Wird es sicherlich in der Weihnachtszeit öfter geben. Cooking 7

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der absolute Knaller!!!!

    Verfasst von Blachbox am 15. Oktober 2015 - 21:09.

    Der absolute Knaller!!!! Vielen Dank dafür, wird jetzt vor Weihnachten wöchentlich gemacht  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach

    Verfasst von Libetty am 23. Dezember 2014 - 21:12.

    Super lecker und einfach nachzuhaken!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich! Ich mach den

    Verfasst von MissMapelsAssistentin am 19. Dezember 2014 - 19:40.

    Das freut mich! Ich mach den auch total gern, man hat dann gleich eine große Menge

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, da bin ich nochmal. Er

    Verfasst von Hoffi1970 am 19. Dezember 2014 - 18:38.

    So, da bin ich nochmal. Er ist jetzt verkostet und ich sage euch .... ??? .... Total lecker , super locker und "fluffig" also auf alle Fälle 5 Punkte LG  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich einfach und schnell

    Verfasst von Hoffi1970 am 19. Dezember 2014 - 18:04.

    Wirklich einfach und schnell   tmrc_emoticons.) ..  Er kühlt gerade ab , bin mal gespannt wie er schmeckt . Aussehen tut er schon mal gut . LG Closed lid Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von MissMapelsAssistentin am 15. Dezember 2014 - 07:53.

    Hallo Sauerampferstängelchen!

    Es freut mich, dass es allen al. gut gescheckt hat. Danke für deine nette Bewertung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich suuuuper schnell und

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 14. Dezember 2014 - 23:43.

    Wirklich suuuuper schnell und suuuuper einfach tmrc_emoticons.D , und vor allem suuuuuuper leeeckerrrrrrrr tmrc_emoticons.p. 5 Sterne sind geb ich gerne Love

    Dies war mein erster Lebkuchen. Die Gäste und wir alle waren begeistert. Hatte im Guß 100g Zucker weniger genommen; wir mögen es nicht so süß. Und statt Nelken- und Lebkuchengewürz habe ich 3 TL von meinem Weihnachtsgewürz genommen. Einfach genial!!!

    DANKE für das tolle Rezept und für´s Einstellen. Den wird es noch oft geben tmrc_emoticons.8); auch in diesem Jahr tmrc_emoticons.;).

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können