3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Lemon-Muffins im Rudolf-Design


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig:

  • 3 Stück Eier
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker selbstgemacht
  • 100 g weiche Butter in Stücken
  • 200 g saure Sahne
  • 260 g Mehl 405
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Zitronenzucker
  • Saft von 2 Zitronen

Verzierung:

  • 200 g Zucker
  • Zitronensaft
  • Belegkirschen halbiert
  • Cashewkerne
  • braune Lebensmittelfarbe oder Schokoguß
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, der Butter, der sauren Sahne, dem Zitronensaft und dem Zitronenzucker 1 Min./St. 4 verrühren. Mehl und Backpulver zur Eimasse geben und kurz unterrühren, so dass alles gut vermischt ist. Ein 12er Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen, den Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25-30 Min. goldgelb backen.

  2. Verzierung:
  3. Die 200 g Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./St. 10 zu Puderzucker pulverisieren. Mit nur so viel Zitronensaft auf St. 4 verrühren, dass es einen ziemlich festen Zuckerguß gibt. 1 Min./St. 4 verrühren. Die Muffins mit dem Zuckerguß bepinseln, die Belegkirschen halbieren. Mit den halbierten Belegkirschen und den Cashewkernen wie auf dem Bild verzieren. Mit brauneer Lebensmittelfarbe oder Schokoguss die Augen und den Mund noch aufmalen.

10
11

Tipp

Mein Sohn feiert heute seinen 7. Geburtstag. Da dachte ich mir, diese Verzierung passt ideal so kurz vor Weihnachten. Und die Kinder haben Ihre Freude daran.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das ist ja eine tolle Idee.

    Verfasst von Mädi am 16. Dezember 2011 - 19:30.

    Das ist ja eine tolle Idee. Mein Sohn ist schon 23 Jahre alt, schade eigentlich tmrc_emoticons.;)


    LG Mädi

    Liebe Grüsse
    Mädi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wünsche Euch viel Spaß

    Verfasst von spatzele13 am 15. Dezember 2011 - 11:56.

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können