3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Liebesgrübchen


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 175 g Mehl
  • 65 g Zucker
  • 1 P Vanillzucker
  • 2 Eigelb
  • 125 g Butter
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. alle Zutaten in den Closed lid geben und auf Dough mode 1 Min / Stufe 2 vermischen

    Den Teig kann man ca 1/2 Stunde kalt stellen muss man aber nicht

    Kleine Kugeln formen ( ca. 30 Stck. )

    auf ein Backblech legen nicht zu eng

    mit dem Holzlöffelstiel

    den man in Mehl geduckt hat Mulden stechen

    nicht zu tief

    Diese Mulden nun mit Gelee füllen

    dann ab in den Vorgeheizten Backofen

    Heißluft bei 175°C 10-12 Min backen

    Super mit Glühweingelee

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Selbst nach zwei Jahren schmecken sie ihm noch...

    Verfasst von Happy5 am 2. Dezember 2016 - 16:35.

    Selbst nach zwei Jahren schmecken sie ihm noch immer !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, mein Sohn

    Verfasst von Happy5 am 9. Dezember 2014 - 19:39.

    Super lecker, mein Sohn wollte nicht teilen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut und sehr schnell zu

    Verfasst von Lilli60 am 25. November 2014 - 22:44.

    Sehr gut und sehr schnell zu machen.  Werde ich nicht nur zu Weihnachten machen.

     

    5 Sterne  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker sind die Teilchen! 

    Verfasst von spatzl am 8. Dezember 2012 - 18:18.

    Lecker sind die Teilchen!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich sehr, die kann

    Verfasst von DieWidderliche am 20. November 2011 - 18:00.

    Das freut mich sehr,

    die kann man das ganze Jahr über schnell backen und noch schneller essen

    Stimmts?

    Weiter guten Apetit.

    LG Claudia Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne gab es schon im

    Verfasst von rappeltine am 19. November 2011 - 18:51.

    5 Sterne gab es schon im letzten Jahr. Gestern das Rezept verdoppelt und gebacken. 1/4 wurde gleich gegessen, bis ich die Plätzchen  in die Gebäckdose verpacken konnte. Sie schnell herzustellen und schmeck lecker. Habe sie mit Johannisbeergelee gefüllt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne nehme

    Verfasst von DieWidderliche am 1. Januar 2011 - 19:00.

    Danke für die Sterne

    nehme sie gerne.

    Allen ein gutes neues Kochreiches Jahr

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mhh

    Verfasst von kleinergenießer am 23. Dezember 2010 - 13:09.

    mehr brauche ich wohl nicht zu schreiben. Ich gebe Dir 5* für dieses Rezept.

     


    Lieben Gruß von der TM-süchtigen Kleinergenießer


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von Bäckerblume am 22. Dezember 2010 - 14:41.

    Habe sie heute morgen gebacken ich kann nur sagen LECKER.Du bekommst

    5 Sterne für das Rezept.Schöne Weihnachten Gruß Bäckerblume Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuper lecker!

    Verfasst von sauseblitz123 am 20. Dezember 2010 - 16:48.

    Muß schon sagen, einfaches Rezept, tolle Wirkung! Schmecken einfach toll! Nur war die Marmelade nach dem Backen ziemlich eingesunken, was nicht so toll aussah! Hab die Löcher dann einfach nochmal mit Hilfe einer mit Marmelade gefüllten Einmalspritze aufgefüllt! Ergebnis: GESCHMACKLICH und OPTISCH perfekt!!! Danke für dieses tolle Rezept! Natürlich 5 Sterne!        

                                                                                                                                            Cooking 7

                         

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfache...

    Verfasst von roco55 am 16. Dezember 2010 - 13:27.

    ...Herstellung, grosse Wirkung. Habe die Plätzchen mit selbstgemachter Hagebuttenmarmelade gefüllt. Schmecken sehr lecker.

    LG Conny aus Unterfranken

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker!!! hab es mit

    Verfasst von annbcn am 13. Dezember 2010 - 23:50.

    total lecker!!! hab es mit Lemon-curd gefüllt.... die angegebene Knetdauer war bei mir genug, also genau wie im Rezept.

    danke u tschüss

    anna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lecker!!! hab es mit

    Verfasst von annbcn am 13. Dezember 2010 - 23:50.

    total lecker!!! hab es mit Lemon-curd gefüllt.... die angegebene Knetdauer war bei mir genug, also genau wie im Rezept.

    danke u tschüss

    anna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Plätzchen heute

    Verfasst von mixoma am 12. Dezember 2010 - 11:38.

    Habe die Plätzchen heute gebacken. Auch bei mir drohte der Teig Streusel zu werden. Ich habe dann die Knetzeit auf 4 Min. verlängert und dann war alles ok. Es liegt also wohl nur an der viel zu kurzen Knetzeit von 1 Min.

    Gruß mixoma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • freu mich und werde das mit

    Verfasst von DieWidderliche am 10. Dezember 2010 - 21:04.

    tmrc_emoticons.) freu mich und werde das mit den Nüssen auch mal probieren,

    Danke für die Rückmeldungen

    Allen noch eine schöne Adventszeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von celinsky am 9. Dezember 2010 - 12:58.

    habe diese Plätzchen auch schon gebacken, aber abgewandelt. Ich wälze sie vor dem Backen noch in gemahlenen Haselnüssen. Das sieht sehr schön aus und schmeckt total lecker. Musst du mal ausprobieren.

    Als Füllung nehme ich immer Holundergelee, natürlich selbst gemacht. Schmeckt auch köstlich.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz dickes Lob für Deine

    Verfasst von Tanja1810 am 9. Dezember 2010 - 12:52.

    Ganz dickes Lob für Deine Plätzchen.

    Waren sehr schnell zuzubereiten und haben allen geschmeckt. Habe sie auch nicht gekühlt. Hat alles super geklapppt.

    Werde die Tage gleich nochmal eine Fuhr machen tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße, Tanja  Cooking 7 Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Teig war auch wie

    Verfasst von dusty am 6. Dezember 2010 - 22:14.

    Mein Teig war auch wie Streusel im TM - habe Ihn dann von Hand noch durch geknetet. Kugel formen ging auch wunderbar, aber leider sind mir beim backen über die Hälfte aufgerissen und die Marmelade lief aus. Habe jetzt einfach nach dem backen die Plätzchen zusammengedrückt und noch mal Gelee drauf - schmecken suuper - gewinnen aber keinen Schönheitswettbewerb bei mir   tmrc_emoticons.~ Vielleicht muß ich den Teig nächstes mal doch kühlen und fester kugeln......  tmrc_emoticons.;) Wird aber bestimmt wieder probiert - Danke und

    LG - Dusty  tmrc_emoticons.)

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schoene Idee

    Verfasst von TherMaurice am 2. Dezember 2010 - 16:09.

    Die Plaetzchen sehen super aus, sind einfach herzustellen - der Teig war wirklich super zu verarbeiten. Von mir 4 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne und vielen Dank für die

    Verfasst von DieWidderliche am 1. Dezember 2010 - 17:12.

    Gerne und vielen Dank für die Sterne

    DieWidderliche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm

    Verfasst von DieWidderliche am 1. Dezember 2010 - 17:11.

    Cooking 7 Nein bei mir sind es keine Streusel

    Bei den anderen wohl auch nicht.

    Vielleicht waren die Zutaten zu kalt.

    Was anderes fällt mir leider nicht ein, versuch sie doch nochmal

     

    Viel Erfolg DieWidderliche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo nein bei mir sind es

    Verfasst von DieWidderliche am 1. Dezember 2010 - 17:09.

    Cooking 7 Hallo nein bei mir sind es keine Streusel

    bei den anderen wohl auch nicht 

    vielleicht war es einfach alles zu kalt

    kann dir leider nichts anderes schreiben offe das es doch noch klappt #

    viel Erfolg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm...

    Verfasst von Schlumpfinchen am 28. November 2010 - 19:08.

    mein Teig sah aus wie Streusel und lies sich somit nicht zu Kugeln formen. Habe alles so gemacht wie oben geschrieben. Ist das normal? Der Teig steht jetzt im Kühlschrank, habe ihn zu Rollen zusammengedrückt, vielleicht lässt er sich gleich formen!? Ich hoffe es....

    Sieht euer Teig denn auch wie Streusel aus oder hab ich mich jetzt irgendwie doof angestellt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne

    Verfasst von Gast am 28. November 2010 - 15:45.

    Hallo Widderliche

     

    Nicht nur das Rezept ist gut schon wegen dem Namen musste ich hier schauen was das ist!!! Big Smile

    Einfaches Rezept mit großer Wirkung Super Danke.!!!  tmrc_emoticons.8)

     

    viele grüße 

    conny06 und Hugo                                            Cooking 4

     

    Die meisten Hühner, werden schon als Eier in die Pfanne gehauen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • so geht es mir auch immer  

    Verfasst von DieWidderliche am 28. November 2010 - 14:59.

    Love so geht es mir auch immer

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank so macht das doch

    Verfasst von DieWidderliche am 28. November 2010 - 14:58.

    Love Vielen Dank so macht das doch Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supereinfaches Rezept

    Verfasst von rappeltine am 27. November 2010 - 21:25.

    Klasse Rezept, geht schnell, schmeckt super. 5 Sterne von uns.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jammerjammerschade -

    Verfasst von mila69 am 27. November 2010 - 00:12.

    alle schon aufgegessen.

    backe morgen neue.

    tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr schön, das freut

    Verfasst von DieWidderliche am 26. November 2010 - 21:55.

    Sehr schön,

    das freut mich-

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5*

    Verfasst von mila69 am 25. November 2010 - 23:05.

    schönes rezept, ging ganz leicht, schmecken lecker. habe johannisbeergelee etwas erwärmt, mit einer spritze aufgezogen und die "löcher" damit gefüllt - alle plätzchen so schön wie auf dem foto!

    mila69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitzbuben

    Verfasst von Dokonaca am 16. November 2010 - 22:07.

    Hallo Pantuffle,

    versuch es mal mit den Spitzbuben von Rappeltine.

    Viel Glück!

    Liebe Grüße Doris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker u. einfach!

    Verfasst von emma123 am 16. November 2010 - 20:37.

    Habe heute die Plätzchen gebacken. Toller Teig, werde mal versuchen einfaches Spritzgebäck damit zu machen.Sehen zwar nicht so gut aus wie bei dir (mein Glühweingelee war glaube ich noch zu frisch),schmecken aber sehr gut. Vielen Dank für das schöne Rezept, wird es bestimmt bald wieder geben.

    Viele Grüße emma

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank für Dein

    Verfasst von pantuffle am 16. November 2010 - 20:15.

    Herzlichen Dank für Dein Rezept.Ich habe es ausgedruckt und werde es zu meiner Weihnachtsbäckerei aufnehmen. Ich kenne ein ähnliches Rezept unter dem Namen "Ochsenaugen".Ich suche ( für meinen Mann) ein weiteres Rezept, bei dem die Marmelade gleich mitgebacken wird. Es müsste was in Richtung Terassen bzw Spitzbuben sein. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    Panfuffle

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können