3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Limettenkuchen "Key Lime Pie"


Drucken:
4

Zutaten

6 Stück

für den Teig

  • 100 Gramm Butterkekse
  • 60 Gramm Butter
  • 1 EL Zucker

für die Füllung

  • 2 Bio-Limetten, Schale abreiben und ausgedrückten Saft auffangen
  • 2 Eier, Eier trennen und Eiweiß kalt stellen für Baiser
  • 60 Gramm Puderzucker
  • 150 Gramm Crème fraîche
  • 1 EL Speisestärke

Baiserhaube

  • 50 Gramm Puderzucker
  • 2 Eiweis, von den 2 Eiern der Füllung

Zubehör

  • 1 Tarteform oder kleine Springform 20 cm
  • 1 Backpapier für die Backform
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Der Teig:
  1. 1. Butterkekse in den Closed lid geben - 5 sek /Stufe 4 - zerkleinern und in eine Schale umfüllen

     

    2. Butter in den Closed lid geben - 4 Min / 55 ° /Stufe 0,5 - zerlassen

     

    3. Kekse und Zucker zu der zerlassenen Butter hinzufügen 1 Min /Stufe 2 vermengen

     

    4. Kekse in eine Backform 20 cm füllen und einen kleinen Rand bilden

     

    5. Backofen auf 150 Grad vorheizen

     

     

  2. Die Füllung
  3. 1. Puderzucker und Eigelb in den Closed lid und 10 sek / stufe 8 - vermischen - anschließend mit dem Schieber runterschieben und dann nochmal 5 sek / Stufe 4,5 

     

    2. Limettensaft, abgeriebene Limettenschale, Creme Fraiche und Stärke hinzufügen und Linkslauf / 45 sek /Stufe 4 vermischen

     

    3. Füllung auf den Boden kippen und ca 30-35 Minuten backen

  4. Die Baiserhaube
  5. 1. die 2 Eiweis in den Closed lid geben und den rühraufsatz einsetzen - 3 Min / Stufe 3,5

     

    2. nochmal 1 Min /stufe 3,5 schlagen und dabei den Puderzucker einrieseln lassen

     

    3. Kuchen aus dem Ofen nehmen und Baiser locker raufstreichen

     

    4. bei gleicher Temperatur 10-12 Minuten weiter backen, bis die Spitzen leicht gebräunt sind - herausnehmen und abkühlen lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "kleine Kuchen" von GU Küchenratgeber und ich habe es für den TM umgeschrieben - lasst es euch schmecken!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare