3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Linzer Kirschkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 150 g Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Nelkenpulver

Fertigstellung

  • 2 Gläser Sauerkirschen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Vorbereitung
  1. Springform einfetten und mehlen

    Backofen vorheizen 200 °C

    Kirschen abtropfen lassen

    Mandeln mahlen, 8 Sek / Stufe 7

  2. Teig
  3.  Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier im Closed lid schaumig rühren

    1 Min. 30 Sek / 37 °C / Stufe 5

  4. restliche Zutaten zugeben und verrühren

    30 Sek / Stufe 5

  5. Fertigstellung
  6. 2/3 des Teiges in die Springform füllen und glattstreichen

    Kirschen auf dem Teig verteilen

    den restlichen Teig mit 2 Teelöffeln in Häufchen darauf geben

    backen 175 - 200 °C, ca. 60 Min

    in der Form erkalten lassen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Super wird er natürlich mit frischen Sauerkirschen oder TK-Sauerkirschen, dann ca. 500 g.

Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder Schokoladenguss.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Extrem lecker! Ich hab ihn

    Verfasst von mac-andrea am 14. Oktober 2015 - 20:34.

    Love

    Extrem lecker!

    Ich hab ihn schon einmal gebacken und heute das zweite Mal. Diesmal hab ich eine eckige Backform (Pflaumenkuchenform von A*di) genommen, aber es bei der einfachen Menge gelassen. Er ist entsprechend flacher, aber so bekomm ich ihn besser ins Büro und kann auch mehr Schnitten machen, die man auf der Hand essen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker

    Verfasst von martade am 22. August 2015 - 13:29.

    Super einfach und lecker dazu. Wird bestimmt mehmals gemacht. Sogar meine Schwiegermutter war begeistert. Party Ein Glas Kirchen wäre ausreichend. Auch mit Thermomix TM 31 kann man diesen Rezept machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker - schon zum 2.mal

    Verfasst von Rosalie31 am 17. Juli 2015 - 14:32.

    Sehr lecker - schon zum 2.mal gebacken! Ich machs noch einfacher und lege die Kirschen einfach auf den kompletten Teig und drücke diese dann etwas in den Teig. Ein Glas Kirschen reicht uns übrigens. Backzeit bei mir auch nur 50 Min. bei 180 Grad.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Prima, einfach und schnell

    Verfasst von müllers-kuh am 11. Juni 2015 - 11:05.

     Prima, einfach und schnell zu machen. So  mag ich das! tmrc_emoticons.)

    Geht auch mit 4 L Eiern tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können