3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Luisenschnitten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 4-5 Stück Eier, je nach Größe
  • 250 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Mandeln oder Haselnüsse gemahlen, oder gemischt
  • 200 Gramm Zartbitterschokolade, stückig
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 200 Gramm Mehl (405)
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Schokolade  ca. 6-8 Sek/Stufe 8 raspeln und umfüllen. Ich nehm auch oft fertige Raspelschokolade. Je nachdem was im Haus ist. 

    2.  4 Eier, Zucker und Zimt 20 Sek/Stufe 4. Gemahlene Nüsse, Backpulver und Mehl dazu. Wieder 20 Sek/Stufe 4. Kurz mit Spatel runterschieben. Generell ist der Teig eher zäh. Wenn es aber sehr zäh und feste ist, dann hier noch ein Ei zufügen. Nochmal kurz Stufe 4 vermengen. 

    3. Schokolade dazu. Counter-clockwise operation 20 Sek/ Stufe 4. Schokostückchen sollen noch zu sehen sein.

    4. Backblech mit Backpapier belegen. Ich benutze immer Backrahmen, damit der Rand nicht zu dünn und trocken wird. 

    5. Heißluft, 20 Minuten, 180 Grad. 

    6. Abkühlen lassen, in Rauten oder Vierecke schneiden. Fertig! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Da keine Milch und keine Butter in dem Teig sind, ist er eher zäh. Kann noch mit Puderzucker bestäubt werden. Ich mische oft Haselnüsse und Mandeln. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker & einfach & schnell gemacht!...

    Verfasst von Küchenfee 007 am 23. November 2016 - 19:34.

    Sehr lecker & einfach & schnell gemacht!

    Habe 300g Schokolade (200g Zartbitter/100g Vollmilch) genommen - schmeckt uns sehr gut! Werde beim nächsten Mal für 1 Blech die 1,5fache Menge nehmen, da ich den Backrahmen ziemlich klein machen musste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können