Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Magdalenas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

36 Stück

  • 220 g Zucker
  • 2 EL Orangenschale, gerieben
  • 1 EL Zitronenschale, gerieben
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Butter, weich, in Stücken
5

Zubereitung

  1. 1. 200 g Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren.
    2. Geriebene Orangen- und Zitronenschale zugeben und ca. 3 Sek./Stufe 10 vermischen.
    3. Rühraufsatz einsetzen.
    4. Eier zugeben und 2 Min./37°/Stufe 3 verrühren.
    5. Rühraufsatz entfernen.
    6. Mehl, Backpulver und Salz zugeben und ca. 10 Sek./Stufe 3 vermengen.
    7. Butter zugeben und 2 Min./Stufe 3 verrühren.
    8. Die 12 Vertiefungen der eingefetteten Magdalenaform zur Hälfte mit dem Teig füllen, mit etwas Zucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen backen.
    9. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen, so dass Sie insgesamt 36 Magdalenas erhalten.

    Backtemperatur: 180°
    Backzeit: 15–20 Min.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr zu empfehlen

    Verfasst von CharlyB am 9. August 2015 - 17:30.

    Sehr zu empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • total lekkkker und so einfach

    Verfasst von Sonnemax am 15. Januar 2014 - 16:00.

    Cooking 7total lekkkker und so einfach !

    habe ich abgespeichert und schon 2 mal gebacken!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Kleingebäck

    Verfasst von kimniklas am 18. September 2011 - 17:17.

    Leckeres Kleingebäck !

     

    Werde es nächstes Mal jedoch mit nur einem 1/2 Päckchen Backpulver probieren. Mir persönlich schmeckte man es zu sehr raus...

     

    Lieben Dank für's Einstellen  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • mmhhh, super lecker, locker

    Verfasst von baerbele am 22. Juli 2011 - 10:41.

    mmhhh, super lecker, locker und so schnell fertig. Ich habe den Teig in Muffin-Förmchen gegeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können