3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Makronen-Stäbchen


Drucken:
4

Zutaten

17 Stück

Makronen-Stäbchen

  • 200 Gramm Marzipanrohmasse
  • 1 Eiweiß (à ca. 30 g)
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz, fein
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma
  • dunkel Schokoladen-Kuvertüre
  • 1 Stück Palminfett
  • 6
    12min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Makronen - Stäbchen
  1. 1.Die Marzipan-Rohmasse klein schneiden und in denMixtopf geschlossengeben.Restliche Zutaten,außer der Schokolade,zufügen und 1 min./St.3 verrühren.Die Masse aus den Mixtopf geschlossen nehmen in Frischhaltefolie wickeln und ca. 45 min im Gefrierschrank legen.

    2.Die Masse in kleine Portionen auf ein mit Puderzucker bestreutes Brett zu Rollen formen.Jeweils etwa 5 cm lange Stangen abschneiden.

    3.Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 12 Min.backen.Die Stangen auskühlen lassen.

    4.Die Schokoladen-Kuvertüre in Stücke brechen und 1 Stück Palmin zusammen in denMixtopf geschlossen geben,5 min./100 Grad/Stufe 1 schmelzen.Die Gebäck-Enden in die Glasur tauchen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare