3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Makronenkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 4-5 Stück Eier
  • 300 Gramm Butter oder Margarine, nach Wunsch
  • 300 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Stück Eiweiß
  • 2 EL Zucker
  • 100 Gramm geriebene Mandeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Backofen auf 180 °C Grad vorheizen.
    Für den Teig Eier, Butter und Zuckeri n den Mixtopf geben und 2 min/Stufe 3,5 rühren!

    2. Restliche Teigzutaten zugeben 3 min/Stufe 3,5 cremig rühren!

    3. Rühraufsatz einsetzten. Das restliche 1 Eiweiß steif schlagen, dabei den 2 EL Zucker nach und nach untermischen. Zum Schluß die Mandeln nach und nach unterrühren!

    4. Den Kuchenteig in eine gefetten, bemehlte Rodonkuchenform füllen. Die Mandelmasse obenauf geben. Mit einer Gabel von oben nach unten kreisend alles miteinander mischen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

45-60 min Backen
Guß oder Puderzucker dekoriert


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Kommt denn gar kein Backpulver in den Teig?

    Verfasst von ThermiLisa am 3. Oktober 2017 - 06:27.

    Kommt denn gar kein Backpulver in den Teig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können