3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Mama´s Schwarzwälder-Kirsch-Traum


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Schoko-Bisquit

  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 50 g Kakao, zum Backen
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 20 g Speisestärke
  • 70 g Kirschwasser, (Flachmann)
  • 60 g Puderzucker
  • 100 g Kirschmarmelade
  • 6 Sahnebecher (ca. 1.200g)
  • 3 Päckchen Vanillezucker, oder selbstgemacht
  • 4 Päckchen Sahnesteif
  • 150 g Schokoraspeln, Zartbitter
  • 17 Stück Kirschen zum Belegen
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schoko-Bisquit
  1. 1. Schmetterling einsetzen. Eier und Zucker in den Mixtopf geschlossen geben und 3 Min. / 50 C / St. 4 aufschlagen.


     


    2. Dann den Kakao dazu und ohne Temperatur 10 Min / St. 4 weiter schlagen.


     


    3. Schmetterling entfernen, Mehl und Backpulver dazu und ca. 8 Sek. /St. 4 unterheben. Evt. mit Spatel nachhelfen.


     


    4. Die Masse in eine Springform (28 cm) geben und ca. 20-30 Min (Stäbchenprobe) bei ca. 180 C im vorgeheizten Ofen backen.


     


    5. Den Bisquit vollständig abkühlen lassen und zweimal waagerecht durchschneiden lassen, so dass man 3 Böden hat.

  2. Füllung
  3. 1. Die Sauerkirschen abtropfen lassen und Saft auffangen und 17 Stück zum garnieren zur Seite legen.


     


    2. 280 g des Kirschsaftes mit der Speisestärke in den Mixtopf geschlossen geben und 5 Min./100 C /St. 3 einkochen. 30 g Kirschwassser und 30 g Puderzucker dazugeben und kurz St. 3 vermengen.


     


    3. Masse in eine Schüssel geben und mit den restlichen Kirschen vermengen.


     


    4. Rest Kirschsaft, Rest Puderzucker und Rest Kirschwasser verrühren.


     


    5. Die Sahne mit Hilfe des Schmetterlinges und SICHTKONTAKT  steif schlagen. Vanillezucker und Sahnesteif nicht vergessen. Am besten die Sahne in mehreren Portionen steif schlagen und im Kühlschrank aufbewahren.


     


    6.  Den ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte geben und mit der Kirschmarmelade bestreichen. Darauf dann 1/3 der KirschSAFTmischung verteilen. (Riecht sehr stark, schmeckt aber nicht so.) Dann die eingekochen Kirschen drauf verteilen, mit ca 300 g Sahne bestreichen und den zweiten Boden drauf legen.


     


    7. Den zweiten Tortenboden ebenfalls mit 1/3 der KirschSAFTmischung tränken und mit ca. 300 g Sahne bestreichen.


     


    8. Den letzten Tortenboden von "unten" mit der restlichen KirschSAFTmischeung beträufeln und drauf legen und die gesamte Torte mit ca. 500 g Sahne ringsherum einstreichen. Danach mit den Schokoraspeln bestreuen.


     


    9. Mit der restlichen Sahne oben auf kleine Tupfer spritzen und dort die zurückgelegten Kirschen dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Menge des Kirschwassers ist Geschmackssache. Wir mögen es nicht so stark.

 

Wie die Mengen der Sahne aufgeteilt werden, bleibt jedem selbst überlassen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vreni2482:je höher desto besser😊

    Verfasst von EmilianundYannickundBen am 27. Oktober 2017 - 13:54.

    Vreni2482:je höher desto besser😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega tolles Rezept! Einfach gemacht....

    Verfasst von Vreni2482 am 30. Juni 2017 - 22:04.

    Mega tolles Rezept! Einfach gemacht.
    was hatte ich immer Schiß eine Schwarzwälder Torte zu backen.
    jetzt ist sie fertig und mein Papa bekommt sie morgen zum Geburtstag!

    ABER... wer lesen kann ist klar im Vorteil. Ich hab leider die 28cm überlesen und in einer 26er Form gebacken. Jetzt ist es eine ganz schön hohe Torte. Aber egal... beim nächsten Mal dann wohl nur mit 4 Eiern!

    Nur ein toter Fisch schwimmt mit dem Strom....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerHabe den Kuchen ohne Kirschwasser...

    Verfasst von hannahmaus am 20. Mai 2017 - 19:05.

    Super lecker.Habe den Kuchen ohne Kirschwasser gemacht.Er kam sehr gut bei den Gästen an.Danke für dieses leckere und einfache Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker habe nur ein wenig zuviel Kirschwasser...

    Verfasst von Eifli am 16. Mai 2017 - 16:10.

    Sehr lecker, habe nur ein wenig zuviel Kirschwasser benutzt...So war der untere Boden zu sehr durchfeuchtet. Aber ansonsten sehr zu empfehlen.

    Das Leben ist zu kurz... esst das Dessert zuerst!


    Wäre doch viel zu schade um den eventuell entgangenen Genuss...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Rezept. Hat lecker geschmeckt und ich...

    Verfasst von SarahFlip am 19. März 2017 - 14:06.

    Sehr gutes Rezept. Hat lecker geschmeckt und ich persönlich fand das gar nicht so stark.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das zweite mal gemacht und siehe da das Ergebniss...

    Verfasst von heike6197 am 10. Februar 2017 - 16:41.

    Das zweite mal gemacht und siehe da das Ergebniss war wieder klasse.Habe auch 30 g Speisestärke an die Kirschmasse demnach war sie schön fest.Danke für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!


    LG Heike und Mathilda <3


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war die allererste Torte, an die ich mich...

    Verfasst von Noemi77 am 10. Januar 2017 - 12:12.

    Das war die allererste Torte, an die ich mich rangewagt habe. Sie ist super gelungen und schmeckt unglaublich lecker! Kam bei der ganzen Familie total gut an. Werde ich jetzt bestimmt öfter machen... tmrc_emoticons.-)

    Herzlichen Dank für das feine Rezept und die ausführliche Beschreibung!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte war echt mega lecker! Allerdings haben...

    Verfasst von Madlen87 am 25. Dezember 2016 - 16:45.

    Die Torte war echt mega lecker! Allerdings haben wir sie ohne Alkohol gemacht, da Kinder mitgegessen haben. Die wird definitiv wieder gemacht Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat alles prima geklappt und war sehr lecker!

    Verfasst von CFlügel am 16. November 2016 - 20:05.

    Hat alles prima geklappt und war sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Luiolli am 29. Oktober 2016 - 08:59.

    Hallo,

    habe die Torte diese Woche ausprobiert. Das Rezept ist genial, alle waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Torte ist ein Gedicht. Und dabei super einfach...

    Verfasst von MaBuse_1970 am 26. Oktober 2016 - 19:11.

    Die Torte ist ein Gedicht. Und dabei super einfach herzustellen. Besser geht's nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker

    Verfasst von rockina90 am 7. Oktober 2016 - 05:03.

    Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuviel Ei

    Verfasst von spatzen01 am 3. Oktober 2016 - 15:38.

    Zuviel Ei

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach !...

    Verfasst von weibekucher am 3. Oktober 2016 - 08:12.

    Super lecker und einfach !

    Werde sie bestimmt wieder backen.

    Vielen Dank für das tolle Rezept

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab zum ersten Mal diese

    Verfasst von marrion131274 am 21. Juni 2016 - 14:57.

    Hab zum ersten Mal diese Torte zum Geburtstag gemacht. Der Boden ist gut aufgegangen Bloss ein bißchen fest geworden aber für dem Stand der Torte war der Boden richtig wird wieder gemacht. Danke fürs Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •                              

    Verfasst von Anja-Oli-S am 14. Juni 2016 - 22:55.

                                        Cooking 7 Ein Traum!!

                                        So ein genial einfaches und leckeres Rezept!

          Jeder war begeistert! Love [[wysiwyg_imageupload:24562:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach genial Super rezept

    Verfasst von amy - max-molly am 12. Juni 2016 - 13:56.

    Einfach genial

    Super rezept Cooking 7 

    Nur zum weiterempfehlen

    Kirschwasser hört sich zwar viel an, schmeckt man aber bei der fertigen Torte nicht raus

    5 Sterne  sind noch zu wenig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster selbstgemachter

    Verfasst von Bockauf am 11. Juni 2016 - 05:49.

    Mein erster selbstgemachter Kuchen im Leben und juhuu hab es irgendwie hinbekommen (als Mann) stolz wie Oskar gerade tmrc_emoticons.;) Klasse und Danke für das Rezept ! tmrc_emoticons.) [[wysiwyg_imageupload:24438:]]PS: Ich hatte nur 1000 Gramm Sahne, klappte aber auch super, habe mir das einfach zurechtgerechnet auf die drei Böden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Torte jetzt

    Verfasst von wunderwerkdertechnik am 3. Juni 2016 - 13:45.

    Ich habe die Torte jetzt schon zum zweiten Mal gebacken und sie ist wieder wirklich super geworden . Aber ist es tatsächlich notwendig,  die Kakao 10 min. einzurühren? Die Zeit kommt mir sehr lang vor, habe mich aber auch nicht getraut,  es schneller zu machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie gestern gebacken

    Verfasst von nani_1987 am 22. Mai 2016 - 05:43.

    Ich habe sie gestern gebacken (meine erste Schwarzwälder Kirschtorte überhaupt) und bin begeistert, wie einfach es war. Der Bisquit ging super zu schneiden und bei der Sahne habe ich auch direkt die ganze Menge geschlagen, hat wunderbar funktioniert! Es war auch das erste Mal, dass ich überhaupt Sahne im TM geschlagen hatte, ich dachte schon es würde eine Katastrophe werden und ich kann die ganze Masse wegschmeißen und nochmal alles mit einem Handrührgerät neu machen. Bei der Füllung habe ich dank den Kommentaren 30g Speisestärke genommen, war auch optimal! Sie wird heute angeschnitten und probiert, aber von der Herstellung hat sie von mir 5 Sterne verdient!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von der Kombi her hat sie uns

    Verfasst von mai68 am 19. Mai 2016 - 18:18.

    Von der Kombi her hat sie uns lecker geschmeckt, allerdings war uns der Boden zu fest in seinem Bestand. Wir mögen es ein wenig lockrer.

     

    sonnige Grüße aus dem Hessenland tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Super Rezept! Hab die Torte

    Verfasst von Muffin147 am 11. April 2016 - 23:14.

    tmrc_emoticons.)Super Rezept!

    Hab die Torte das erste Mal zubereitet. Biskuit ist schön hoch geworden und ließ sich gut schneiden. Würde das nächste Mal etwas mehr Speisestärke zum Andicken nehmen, da die Kirschen mir etwas zu flüssig waren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von wunderwerkdertechnik am 3. April 2016 - 20:24.

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Meine Tochter hat es für den Opa zum Geburtstag gebacken und alle waren begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept. Auch ich war

    Verfasst von did1010 am 2. April 2016 - 12:42.

    Tolles Rezept. Auch ich war aufgrund der Konsistenz des Biskuitteiges etwas skeptisch aber er wurde super. Hab die Sahne und den Mixer kurz ins Gefierfach und die Sahne dann auf einmal geschlagen - klappt gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich das nächste mal mit

    Verfasst von zwetschkenstrudel am 27. März 2016 - 23:28.

    Werde ich das nächste mal mit Umluft probieren. Danke für den Tipp!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft den Biskuitboden so

    Verfasst von Kochbärin am 27. März 2016 - 00:12.

    Schon oft den Biskuitboden so gebacken aber mit Umluft,ist immer was geworden.Ist nach dem backen auch nicht zusammengefallen .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll großer Erwartungen -

    Verfasst von zwetschkenstrudel am 26. März 2016 - 23:59.

    Voll großer Erwartungen - aufgrund dieser hervorragenden Bewertungen - hat sich meine Freundin an diese Schwarzwälder gewagt. Leider wurde Sie - bezüglich des Biscuits - enttäuscht. Obwohl Sie sich genau an die Anleitung hielt, fiel er nach dem Backen in sich zusammen. Aufgrund Ihrer Erzählungen wagte auch ich das Experiment. Siehe da : das gleiche Spiel. Wunderschöner Biscuit. Nach dem Backen ein riesen Loch in der Mitte.Unmöglich in 2 Mal auseinanderzuschneiden . Geschmacklich ist er top. Jedoch bin ich mit dem Ergebniss "Biscuit" nicht zufrieden. Da ich dieses Rezept in der Hoffnung nachgebacken habe, einen vergleichbar schönen Biscuit zu erhalten - ( Wie ich ihn bei meinem einfachen Küchenmixer oft gemacht habe),muß ich leider einen Stern Abzug geben.Ich hoffe daß ich doch noch ein Rezept finde, wo ich mein gewünschtes Ergebniss auch mit dem Thermi erziele.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach zum

    Verfasst von Hundlizzy am 26. März 2016 - 08:11.

    Sehr lecker und einfach zum Zubereiten, danke für das Rezept!

    Jetzt bekommt mein Mann öfter eine Schwärzwälder  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Biskuit war der erste aus

    Verfasst von CLPR76 am 21. März 2016 - 15:38.

    Der Biskuit war der erste aus dem TM und ich war total begeistert!!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Schokobiskuit den ich

    Verfasst von Leckerschmecker40 am 17. März 2016 - 10:31.

    Bester Schokobiskuit den ich bisher probiert habe. Die fertige Torte ist auch super lecker. Vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mama Rudy, also die

    Verfasst von juroschmi am 1. März 2016 - 21:37.

    Hallo Mama Rudy, also die Torte ist der Hammer. Ich war beim Tortenboden ein bisschen skeptisch. Er war nicht so wie ein normaler Biskuit. Dachte oh je, kann der hochgehen beim Backen? Aber der Versuch wars wert. Ich habe den Boden schon gleich nach dem Erkalten zwei Mal durchschneiden können, das funktioniert ja beim Biskuit nicht immer, der soll ja wenigstens einen Tag vor dem Füllen gebacken werden. Hab die Torte dann fertig gestellt und zwei Tage im Kühlschrank stehen gelassen. Die Torte war dann so supergeil und überhaupt nicht durchgeweicht - hatte auch das Kirschwasseraroma sehr gut verteilt. Auch war der Boden so schön schokoladenbraun. Von mir mindestens 1000 Sterne. Werde nur noch dieses Rezept benutzen.

    Liebe Grüße aus dem Schwabenland

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich war auf der Suche nach

    Verfasst von Martanna1986 am 25. Februar 2016 - 16:02.

    ich war auf der Suche nach einem Rezept für einen dunklen Biskuit und das ist bisher der Beste und Schnellste dunkle Biskuit, den ich je mit dem Thermie gemacht habe! Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ob die Torte super lecker

    Verfasst von moosehead am 19. Februar 2016 - 20:58.

    ob die Torte super lecker ist, weiß ich noch nicht, sie wird morgen erst verspeist, das Rezept war auf jeden Fall super beschrieben, es hat alles geklappt und das Naschen war lecker, vielen Dank, gibt es bestimmt häufiger,

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Boden wird genau so gut,

    Verfasst von Pelikanchen am 16. Januar 2016 - 18:36.

    Der Boden wird genau so gut, wie wenn man die Eier trennt. Ich merke da keinen Unterschied, der Boden ist Gelingsicher und lässt sich auch gut durchschneiden. Habe das letzte mal extra einen anderen gebacken um zu sehen ob da ein Unterschied ist und der einzige Unterschied war, das es anders mehr arbeit macht.

    Bei der Kirschmasse werde ich das nächste mal 30g Speisestärke verwenden, weil mir zu viel von der Masse im Kühlschrank unten rausgelaufen ist beim letzten mal. Hätte also dicker sein können.

    Daran habe ich heute auch wieder nicht gedacht und habe deshalb noch ein Päckchen Gelatinefix mit rein gerührt und habe es auf den unteren beiden Böden aufgeteilt. Dann ist die Chance ja auch gut, das die Masse sich nicht davon macht .....................................

    Und ich nehme sogar noch mehr Kirschwasser und es schmeckt dennoch nicht aufdringlich.

    Super Rezept, verdiente 5 Sternchen. Schneller geht so eine Torte wirklich nicht zu machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, schnell

    Verfasst von hurti1 am 12. Januar 2016 - 12:56.

    Sehr sehr lecker, schnell gemacht und kommt super an! ich finde das sie am Tag danach noch besser schmeckt, also super zum vorbereiten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unglaublich gut!!! 1000 Dank

    Verfasst von JRFR am 9. Januar 2016 - 21:20.

    Unglaublich gut!!! 1000 Dank für diese wundervolle Rezept! Dies war meine allererste Torte - zum Geburtstag meines Mannes habe ich mich da rangetraut und es war wirklich unschlagbar gut! Habe die doppelte Menge Kirschen genommen (wir mögens fruchtig) und beim Teig etwas weniger Zucker. 1000 Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Gleich

    Verfasst von rockchic am 2. Dezember 2015 - 18:30.

    Tolles Rezept! Gleich gelungen und sehr sehr lecker. Und das obwohl ich ewig keine Schwarzwälder mehr gebacken habe. Die Gäste waren begeistert. Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Wie lange kann man die

    Verfasst von SteffiLi789 am 28. November 2015 - 13:14.

    Hallo,

    Wie lange kann man die denn vorher vorbereiten? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingsicheres Rezept....!

    Verfasst von tequilaelse am 3. Oktober 2015 - 18:34.

    Gelingsicheres Rezept....!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial  mein Mann ist

    Verfasst von Katy O'Green am 30. Juli 2015 - 01:38.

    Genial  tmrc_emoticons.) mein Mann ist begeistert davon. Danke fürs Einstellen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie jetzt schon mehrmals

    Verfasst von keks78 am 1. März 2015 - 11:44.

    Hab sie jetzt schon mehrmals gebacken. Es klappt wunderbar und die Torte schmeckt super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und nicht

    Verfasst von daniela65 am 14. Februar 2015 - 21:52.

    Lecker und nicht durchgeweicht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war meine erste

    Verfasst von Tmichel am 9. November 2014 - 16:30.

    Das war meine erste Schwarzwälder-Kirsch-Torte und ich muss sagen, die ist mir super gelungen.

    Schnelles und einfaches Rezept.

    Auch von mir gibts  5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe diese Torte zum

    Verfasst von spider744911 am 29. September 2014 - 16:49.

    Ich habe diese Torte zum Geburtstag meiner 10 jährigen Tochter gemacht, aber ohne das Kirschwasser tmrc_emoticons.;-) Ich habe einfach das Kirschwasser durch Kirschsaft ersetzt und alles war super.  Die Sahne habe ich durch Cremefine ersetzt . 

    Die Torte kam bei Ihren Gästen super an. Ich habe die mit Sicherheit nicht das letzte Mal gebacken  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum! Hat hervorragend

    Verfasst von k_raupe am 15. September 2014 - 12:35.

    Ein Traum! Hat hervorragend geschmeckt! Klasse Anleitung. Wird wieder gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe zum ersten mal

    Verfasst von Paeckertnorbert am 31. August 2014 - 14:40.

    Hallo, habe zum ersten mal eine  Schwarzwäldertorte gemacht und gleich zu einen Geburtstag mitgebracht und sie war als erstes leer  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) super einfaches Rezept , mach ich wieder  tmrc_emoticons.-))) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dann werde ich mich da auch

    Verfasst von GeliSchopfe am 29. August 2014 - 14:41.

    Dann werde ich mich da auch mal rantrauen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das freut mich...lasst es

    Verfasst von Mama Rudi am 25. August 2014 - 10:49.

    das freut mich...lasst es Euch schmecken und danke für die tollen Bewertungen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept! War mein erster

    Verfasst von Physikum am 12. Juli 2014 - 14:35.

    super Rezept!

    War mein erster Schwarzwälder. Hat super geklappt, da gut erklärt! 

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Torte fürs

    Verfasst von keks78 am 6. Juli 2014 - 22:20.

    Hallo, habe die Torte fürs Wochenende gemacht. Sie wurde von allen seiten bestens gelobt. Und da wir alle Schwarzwälder Kirschtorte lieben, werde ich die jetzt oefters nach diesem Rezept machen. LG keks78

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •