3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mama's Zimtsterne


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Sterne

  • 4 g Eiweiß, (130-150g)
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 300 g Puderzucker
  • 2 TL Zimt
  • 350 g ungeschälte Haselnüsse
  • Puderzucker zum Auswellen
  • Oblaten
5

Zubereitung

  1. 300g Zucker zu Puderzucker pulverisieren, d.h. ca. 20 Sek. Stufe 10 und in ein Gefäß umfüllen 

     

    350g Haselnüsse ca. 10 Sek. Stufe 7, umfüllen.

     

    Wasser in den Mixtopf füllen bis Messer bedeckt ist - 1 TL Salz dazugeben

    Schmetterling einsetzen - 15 sek. / Stufe 3-4 - anschließend Wasser ausschütten - nicht nachtrocknen

     

    4 Eiweiß in Topf geben - 2 min. / Stufe 4 / 37°C

    Zitronensaft dazugeben, Zucker  nach und nach einrieseln lassen und dabei 1 min. / Stufe 3 rühren

     

    Von der Schaummasse knapp die Hälfte als Glasur für die Sterne kalt stellen 

     

    Unter die restliche Schaummasse den Zimt und 350g gemahlene Haselnüsse untermengen. (2x 7 Sek/Stufe 5 )

     

     

    Den Teig portionsweise auf, mit Puderzucker oder mit geriebenen Nüssen, bestreutem Brett etwa ¾ -1cm dick leicht auswellen, Sterne sorgältig ausstechen, auf gespaltene Oblatten setzen, mit übrigem Schaumguß sorgfältig und gleichmäßig beziehen. 

     

    Über Nacht an einem kühlen Ort lagern. 

    Vor dem Backen etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur 'aklimatisieren' lassen.

     

    Bei ca 130-150° und sehr geringer Oberhitze langsam backen, mehr trocknen als backen. (Lieber weniger dafür länger). Backzeit ca. 30Min. Glasur muss weiß bleiben.

     

    Abkühlen lassen, dann die überstehenden Oblattenteile abbröseln.

     

    Sollte Glasur nicht reichen 1EW zu Schnee schlagen, mit 100g PZschaumig rühren, aufstreichen und in der Röhre trocknen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Meiner Mama gewidmet da ich NUR ihre Zimtsterne mag. Alle anderen finde ich trocken und fad. Die hier, nach ihrem Rezept, sind der Hammer! 

Nicht wundern, der Teig ist sehr klebrig (hab gleich Mama angerufen ob das so sein muss tmrc_emoticons.;)...es muss) einfach beim ausrollen sehr sehr groszü mit dem Puderzucker sein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker

    Verfasst von Melli0202 am 15. Dezember 2016 - 21:16.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry hätten 5 Sterne werden sollen, aber...

    Verfasst von amy - max-molly am 27. November 2016 - 10:03.

    Sorry hätten 5 Sterne werden sollen, aber irgendwie spinnt des zum anklicken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow super Rezept ...

    Verfasst von amy - max-molly am 27. November 2016 - 10:00.

    Wow super Rezept

    Ging super zum ausrollen, da ich alle meine teige immer zwischen zwei backfolien ausrolle!

    Werde ich nächstes Jahr wieder machen!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept super lecker der Teig klebte bei mir...

    Verfasst von axelw am 18. November 2016 - 19:08.

    Super Rezept super lecker der Teig klebte bei mir eigentlich nicht sind auch superweich. Die besten Zimtsterne die ich bis jetzt gemacht habe. Vielen Dank für das leckere Rezepte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider war es bei mir auch

    Verfasst von Tuffi2309 am 28. November 2015 - 00:26.

    Leider war es bei mir auch eine so klebrige Angelegenheit, das sich keine Sterne stechen ließen. Geschmacklich sind sie allerdings top, daher gab es bei uns liebevolle Zimtkrüppelchen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken super lecker. Top!

    Verfasst von Leinardinio am 2. Februar 2015 - 20:12.

    Schmecken super lecker. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, Mamahase, die sehen toll

    Verfasst von AnnaGe85 am 22. Dezember 2014 - 00:20.

    Wow, Mamahase, die sehen toll aus! 

    Freut mich sehr dass sie so vielen schmecken tmrc_emoticons.)

    und tut mir natürlich leid dass es nicht bei allen geklappt hat. Ich denke dass es wohl an dem Schritt mit dem reinigen des Mixtopfes lag. Das miss unbedingt sein, da Nüsse Fett enthalten und der Topf zum schlagen des EW komplett fettfrei sein muss! Sonst wird das nix. Deswegen mit Schmetterling, der natürlich zum EW schlagen drinbleibt... Ohne wird das nix! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  sind super geworden. vielen,

    Verfasst von mamahase am 21. Dezember 2014 - 18:11.

    Big Smile  sind super geworden. vielen, vielen Dank und Danke an die Mama tmrc_emoticons.) ..habe lange gesucht bis ich das passende Rezept für mich gefunden habe und schon bereits das 2te Mal dieses Weihnachten gebacken!! Jetzt wirds Zeit für die Sterne  tmrc_emoticons.8)   Glaube auch der Schmetterling muss danach drin bleiben, oder?? Hab es jedenfalls so gemacht [[wysiwyg_imageupload:12573:]]

     

     

    So hab ich das dann gleich meinem, zur Zeit, Skifahrer-Schatz geschickt... Love Nachmachen lohnt sich!!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir auch nur Pampe.

    Verfasst von Florina am 21. Dezember 2014 - 17:57.

    Bei mir auch nur Pampe. Leider. Hatte soviel Eiweiss übrig wegen Eierlikör und wollte die machen.. Hab sie nun einfach auf Oblaten, sehen jetzt wie nussmakronen aus. Mal sehen wie die morgen nach dem backen sind. 

    Florina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir sind sie leider gar

    Verfasst von Scarlett84 am 20. Dezember 2014 - 14:06.

    Bei mir sind sie leider gar nichts geworden.  tmrc_emoticons.( Der "Teig" war sowas von klebrig, trotz Puderzucker, dass es gar nicht möglich war, ihn auszurollen, oder gar Sterne daraus zu stechen. Echt schade! Verstehe auch den Punkt mit dem Wasser im Mixtopf nicht. Sollte das nur zum Reinigen sein? Und muss der Schmetterling dann für das Eiweiß schlagen wieder rausgenommen werden oder bleibt er drin?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Zimtsterne sind sehr

    Verfasst von Thermomixer123 am 17. Dezember 2014 - 23:30.

    Die Zimtsterne sind sehr lecker und werden auch von allen gelobt. Danke fürs Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind genau mein Geschmack,

    Verfasst von Mia0328 am 9. Dezember 2014 - 17:32.

    Sind genau mein Geschmack, danke für das tolle Rezept! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, von mir gibt es

    Verfasst von Mathepony am 26. November 2014 - 07:20.

    Super lecker, von mir gibt es fünf Sterne. Habe sie gestern abend gebacken und heute morgen getestet. Die Kinder werden begeistert sein und ich kauf gleich wieder ein, das war nicht das letzte Mal das die im Advent gebacken wurden tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für den Hinweis,

    Verfasst von AnnaGe85 am 24. November 2014 - 20:29.

    Vielen Dank für den Hinweis, jkunkel! Habs abgeändert! 

    Gruß Anna

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In den Zutaten schreibst du

    Verfasst von jkunkel am 24. November 2014 - 18:28.

    In den Zutaten schreibst du 30 nüsse , in der Beschreibung dann 400 und einmal 300.

    Da steige ich leider nicht so ganz durch??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Anna! Die hast du

    Verfasst von MoniMM am 24. November 2014 - 00:22.

    Danke Anna! Die hast du perfekt hinbekommen, schmecken Super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können