3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandarinen-Muffins


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 80 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • 180 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Belag

  • ca 220 g Mandarinenspalten

Guss

  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 20 g Sahne
  • 50 g Kokosraspel
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid gegen und 20 Sek. / Stufe 4 vermischen. Den Teig in eine 12er-Muffinsform füllen.

    Madarinen auf dem Teig verteilen (es gehen auch Mandarinen aus der Dose).

  2. Für den Guss: alle Zutaten in den Closed lid geben, ca. 5 Sek. / Stufe 4 vermischen, danach einmal mit dem Spatel nachrühren, über die Muffins geben und bei 180°C (Heißluft 165°C) 25 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Variante: Sie können die Mandarinen durch kleine Ananasstückchen ersetzten.

Das Rezept stammt von Regina und Nadja Schneider, Waldachtal und ist aus den Finessen Sonderausgabe Nr. 2 / 2001 "Goldene Backträume"

gesamt: kJ: 10444       kcal: 2493       EW: 46g       KH: 296g       F: 125g


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super, super lecker!!!...

    Verfasst von Hexentöpfchen am 14. November 2017 - 16:31.

    Super, super lecker!!!
    Eine Bekannte hat die Muffins für die Fußballcafeteria gebacken. Wir waren restlos alle begeistert von diesen super leckeren Muffins! Ich habe mir direkt von ihr das Rezept geben lassen, denn ich werde die Muffins definitiv auch in nächster Zeit backen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lockere, einfache und

    Verfasst von STTsThermo am 8. Dezember 2015 - 11:14.

    Sehr lockere, einfache und leckere, fruchtige Muffins. Bei mir hat der Teig auch nur für 9 Muffins gereicht-deshalb nur 4 Sterne. Und wie unten schon geschrieben, habe ich den Guss weggelassen, weil ich auch keine Idee hatte, womit ich die Kokosraspeln ersetzen könnte. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Guss komplett

    Verfasst von STTsThermo am 8. Dezember 2015 - 11:11.

    Ich habe den Guss komplett weggelassen. Sie sind dann zwar nicht so spektakulär, aber trotzdem echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich die Kokosflocken

    Verfasst von piepmatz24 am 10. Juli 2014 - 23:27.

    Kann ich die Kokosflocken ersetzen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe diese Muffins gestern

    Verfasst von Felicie1 am 3. Juni 2014 - 11:22.

    Habe diese Muffins gestern schnell gebacken und heute morgen in die Firma mitgenommen - und die waren in Sekunden weg!! Alle waren begeistert ich auch!

    Sehr einfach und total lecker!

    Ich habe in den Teig noch ca. 30-40ml des Saftes der Mandarinen aus der Dose dazu gegeben.

    LG Felicie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Muffins

    Verfasst von sb69 am 26. Juli 2013 - 18:23.

    Hallo, habe die Muffins gestern gemacht  hatte  nur Ananasstückchen im Haus. War sehr lecker und saftig. Werde ich öfters backen. Cooking 7

    LG sb69

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Die Backzeit beträgt 25

    Verfasst von strickersocke am 23. Mai 2013 - 00:31.

     

    Die Backzeit beträgt 25 Minuten. Allerdings habe ich noch nie auf die Uhr beim Zubereiten geschaut, daher denke ich es sind wohl 15 Minuten. tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Meine Familie

    Verfasst von julias2811 am 9. Mai 2013 - 17:57.

    Sehr lecker! Meine Familie ist begeistert. Danke für das Rezept.   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange ist die

    Verfasst von Sandy1510 am 5. Mai 2013 - 20:25.

    Hallo, wie lange ist die Backzeit?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können